Buchprojekt "Ab ins Wohnprojekt"

"Das Buchprojekt will inspirieren und ermutigen, selbst aktiv zu werden und sich einer Wohnprojektgruppe anzuschließen oder zusammen mit anderen ein Wohnprojekt zu gründen. Die Autorin hat Männer und Frauen interviewt, die bereits Wohnprojekte realisiert haben oder noch dabei sind, sie zu planen. Die Interviews vermitteln ein Bild der Wohnprojekte-Szene, die immer größer wird und sich zu einer sozialen Bewegung entwickelt. Diese Bewegung hat sich selbst jedoch noch nicht erkannt und inszeniert, da die Realisierung jedes einzelnen Projekts so viel ehrenamtliche Arbeit bindet, dass für Aktivitäten einer sozialen Bewegung die Ressourcen fehlen. Es geht im Buch nicht nur um erfolgreich realisierte Projekte, sondern auch um Hindernisse, die zu überwinden sind – und ums Scheitern."

 

"Damit der oekom verlag dieses Buch produzieren kann, ist er auf die Unterstützung der LeserInnen angewiesen: Sie können zur Ermöglichung der Produktion und Verbreitung beitragen, indem Sie das Buch vorbestellen oder besondere Rewards erwerben. Die Fundingsumme, die erreicht werden muss, beträgt 3000 €. Nur wenn sie erreicht wird, kann das Buch verlegt werden – und nur dann wird Ihre Unterstützung tatsächlich benötigt. Ist das Funding erfolgreich, kann das Buch voraussichtlich im November 2018 erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt werden auch die Rewards versandt. Unterstützt werden kann das Buch vom 8. August bis zum 30. September 2018."

Weitere Informationen finden Sie hier.

06.09.2018