4. Wohnprojektetag Köln am 11. März 2017

Unter dem diesjährigen Motto „Größe wagen! Mit gemeinschaftlichem Bauen und Wohnen Stadtgesellschaft verändern" richtet das Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen im hdak zum vierten Mal den Wohnprojektetag in Köln aus.

Der Kölner Wohnprojektetag lädt wieder alle, die auf der Suche nach neuen gemeinschaftlichen Wohnformen sind, zu einem Informationstag mit zahlreichen Projekten und Dienstleistern aus der Region ein. Drei Vorträge ergänzen innovative Projektideen aus anderen Städten und aus Köln.

Mit Projekten wie dem Kinderheim-Sülz-Gelände, dem Clouth­Quartier oder der Amaryllis eG (Bonn) gibt es bereits tolle Beispiele im Kölner Raum, aber nicht genug und nicht groß genug, um dem Bedarf in Köln Rechnung zu tragen. Die Vorträge wollen dazu ermutigen, auch in Köln neue Wege zu gehen, u.a. mit neuen Genossenschaften, die mehr Platz für gemeinschaftliches Wohnen schaffen. Also: Energie tanken zum Handeln – durch Dialog, Information und Kontakte!

Mehr Informationen.

23.02.2017