30.03.2019: Werkstatt-Seminar "Träger- und Finanzierungsformen für Wohnprojekte" in Bochum

"Die Wahl der Trägerform stellt für die meisten Wohnprojekte die erste größere Hürde in der Projektentwicklung dar. Hier kommen konzeptionelle Ansätze der Gruppe, finanzielle Möglichkeiten und gewünschte Beteiligungs- und Gestaltungsvorstellungen zusammen, für die die gewählte Rechtsform den Rahmen bilden soll."

"Das Seminar fokussiert auf die Rechtsform der Genossenschaft, bezieht aber auch die WEG (Eigentümergemeinschaft) sowie weitere Rechtsformen ein. Außerdem werden Grundzüge der Finanzierung von Wohnprojekten und der Einbeziehung von Fördermitteln erläutert.
Das Projekt “buntStift”, in dem das Seminar stattfindet, ist 2010 bezogen worden und als Genossenschaft organisiert."

Weitere Informationen finden Sie hier.

05.02.2019