30.09.2020: Fachgespräch „Wohngemeinnützigkeit – eine Option für bezahlbares Wohnen und den Klimaschutz?“

"Die Deutsche Umwelthilfe führt gemeinsam mit dem Deutschen Mieterbund das Projekt „Mieterschutz trifft Klimaschutz – Wege zu einer sozialverträglichen Gebäudesanierung“ durch. Das Projekt stellt das Thema Klima- und Mieterschutz in den Mittelpunkt und adressiert dabei mit unterschiedlichen Formaten mehrere Zielgruppen (Mieterinnen und Mieter, Vermieterinnen und Vermieter, Politik, Redaktionen). Es sollen Lösungen für den sozialverträglichen Klimaschutz in Gebäuden erarbeitet und Praxisbeispiele untersucht werden."

Im Rahmen des Projekts findet am 30. September von 14 – 17 Uhr ein Fachgespräch „Wohngemeinnützigkeit – eine Option für bezahlbares Wohnen und den Klimaschutz?“, digital über die Plattform zoom statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

23.08.2020