28.09.2020: Online-Veranstaltung des FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V. zum Thema Konzeptverfahren

Konzeptverfahren sind ein wichtiges Steuerungsinstrument, mit dem Kommunen wohnungspolitische und stadtplanerische Ziele verwirklichen und Quartiere zukunftsfest mitgestalten können. Anstatt zum Höchstpreis werden Grundstücke nach qualitativen Kriterien vergeben (Vielfalt, Nutzungsmischung, Nachhaltigkeit, Beteiligung usw.), die je nach lokaler Ausgangs- und Bedarfslage unterschiedliche Anforderungen an die Projektinitiatorinnen und -initiatoren stellen.

Der Vortrag von Birgit Kasper (Leitung Koordinationsstelle Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V. und Vorstand FORUM) wird eine Einführung in die Thematik des Konzeptverfahrens geben, aufzeigen, wieso das Verfahren für weitere Städte sinnvoll ist und wie der Einstieg gelingen kann.

 

FORUM ONLINE!

Vortrag: Konzeptverfahren als Steuerungsinstrument der Stadtentwicklung - Warum sie sinnvoll sind und wie der Einstieg gelingt

Montag, 28.09.2020, 13.15 - 14.45 Uhr

Die Online-Veranstaltung kostet 40,00€. Mitglieder des FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung können kostenfrei an der Veranstaltung teilnehmen.

Weitere Informationen finden Sie in der Einladung.

 

01.09.2020