Klaus Novy

Bundesweiter Preis für Genossenschafts-Ideen – Spar- und Bauverein Solingen eG vergab 5. Klaus-Novy-Preis 2017

Der Spar- und Bauverein Solingen eG vergab den nach Klaus Novy (siehe Foto) benannten bundesweite Preis für Innovationen im genossenschaftlichen Bauen und Wohnen zum fünften Mal. In diesem Jahr wurden Projekte ausgezeichnet, die "sozial und innovativ" die Mitgliedschaft in einer Genossenschaft und das Zusammenleben in Nachbarschaften stärken.

Nach einer Vorauswahl aus 31 eingereichten Beiträgen stellten acht Genossenschaften ihre Ideen dem Fachpublikum vor. Die neue Züricher Wohnungsgenossenschaft „Mehr als Wohnen eG“ setzte sich mit ihrem zukunftsweisendem und nachhaltigem Projektdurch und überzeugte in sozialer, technischer und ökologischer Hinsicht.

Weitere Preise wurden an „Inklusiv Wohnen Köln e.V.“, das Hausprojekt eines Vereins von Eltern mit behinderten Kindern und „Bellevue di Monaco eG” aus München, eine Wohn-und Sozialgenossenschaft für geflüchtete Menschen vergeben.

Klaus Novy (* 1944; †1991) war Professor für Bauökonomie und Publizist. Seine Forschungen gaben in den 1980er Jahren neue Anstöße für die Grundkonzepte des sozialen Wohnungsbaus.

Zur Pressemeldung

19.07.2017