Stiftung Mitarbeit

Seminarhinweis "Konfliktmoderation in Gruppen" – Praxisworkshop für Engagierte in Initiativen und Vereinen

Freitag, 16. März, bis Samstag, 17. März 2018, Münster

Konflikte und Auseinandersetzungen sind ein selbstverständlicher Teil des menschlichen Zusammenlebens. Auch in Gruppen, die ein gemeinsames Anliegen vertreten – sei es in einem Ehrenamt im Verein, dem Engagement in einer Gruppe, in politischen Initiativen, in Kirchengemeinden oder in der Selbsthilfe – kann es zu Spannungen und Streit kommen.

 

Wie können schwierige Situationen konstruktiv gestaltet werden? Was kann man tun, wenn (oder bevor) es richtig kracht? Diese Fragen sowie die konkreten Konfliktlagen der Teilnehmenden stehen im Mittelpunkt des Seminars.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm-Flyer im Anhang oder dem Internet unter
www.mitarbeit.de/konflikte_gruppen_2018.html
Dort ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

Eva-Maria Antz
Stiftung Mitarbeit
Ellerstraße 67
53119 Bonn
Telefon (02 28) 6 04 24-16
Telefax (02 28) 6 04 24-22
E-Mail: info@mitarbeit.de
www.mitarbeit.de
www.buergergesellschaft.de
www.netzwerk-buergerbeteiligung.de

 

17.01.2018