Projektbörse

Sie suchen nach einem Wohnprojekt, an dem Sie sich beteiligen können? Oder Sie planen Ihr eigenes Projekt und suchen nach weiteren Interessenten? In unserer Projektbörse haben Sie die Möglichkeit, Gleichgesinnte anzusprechen.

Wenn Sie ein eigenes Inserat aufgeben möchten, klicken Sie bitte hier: Inserat aufgeben

Hier können Sie die Liste der 74 Inserate einsehen.

Nach Bundesland filtern
Schleswig-Holstein (7)
Hamburg (3)
Bremen (1)
Mecklenburg-Vorpommern (10)
Niedersachsen (11)
Nordrhein-Westfalen (18)
Hessen (6)
Rheinland-Pfalz (11)
Saarland (4)
Brandenburg (5)
Berlin (3)
Sachsen-Anhalt (3)
Sachsen (4)
Thüringen (2)
Baden-Württemberg (14)
Bayern (16)
Ausland (1)
Alle

22.05.2019

Wer macht mit bei unserer Tiny-House-Ökogemeinschaft?

Wir gründen ein kleines Ökodorf im Raum Regensburg. Es soll eine Siedlung mit Selbstversorgung sein, in der jeder sein energieeffizientes Tiny-House (z.B. Ownhome) baut, aber auch Gemeinschaftsräume zur Verfügung stehen. Dahinter steht der Gedanke, dass das Leben in einer Gemeinschaft natürlicher, ressourcenschonender und gesünder gestaltet werden kann. - “Wie die gute Dorfgemeinschaft früher” oder “eine erweiterte Großfamilie” wo auf die Bedürfnisse aller Generationen eingegangen wird!

Bayern, Kreis Regensburg
Victoria

22.05.2019

Noch 1 freie Wohnung im Wohnprojekt WOHNEN MIT FREU(n)DEN in Ludwigshafen-Oggersheim

Das Projekt ist kurz vor der Fertigstellung. Ende September 2019 soll der Einzugstermin sein.
8 Wohneinheiten mit ca. 90 qm sind in einem attraktiven, dreigeschossigen Neubau mit Aufzug und hofseitigen Balkonen entstanden. Für gemeinschaftliche Aktivitäten eignet sich der gemeinsame Garten sowie mehr als 100 qm Gemeinschaftsräume.
Als Rechtsform wurde von den Projektinitiatoren die „Wohn-KG“ gewählt.
„WOHNEN MIT FREU(n)DEN“ hat noch eine Wohnung zu vergeben und freut sich über Menschen, die sich in solch einem Projekt engagieren wollen.
Mehr Informationen finden sie unter: www.i3-community.de
oder sie können Kontakt über unsere Mailadresse aufnehmen: info@wohnenmitfreunden-lu.de

Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, 67071 Ludwigshafen-Oggersheim
Bruno Lang

21.05.2019

Familien-WG gesucht

Nachdem wir das letzte Jahr gereist sind, wünschen wir uns nun wieder ein festes zuhause. Wir sind eine Familie mit 2 jährigem Sohn und erwarten im November unser zweites Kind. Wir suchen ab Juli/ August einen Platz in einer kleinen Gemeinschaft auf dem Land, am liebsten auf einem großen Bauernhof. Und für unseren Sohn wünschen wir uns andere Kinder zum Spielen und ein verbundenes natürliches Leben. Uns sind ein Garten zum Spielen, Gemüse anbauen und mit Bäumen für eine Hängematte wichtig. Wir suchen mehr als eine reine Zweck-WG, sondern Menschen, die wertschätzend und achtsam miteinander umgehen, sich gemeinsam unterstützen, zusammen kochen etc.

Baden-Württemberg, deutschlandweit
Frances

20.05.2019

Gemeinschaftliches Wohnen - Mehrgenerationenwohnen - Hausgemeinschaften - Wohngemeinschaften - ATTRAKTIV! und BEZAHLBAR!

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit meinem Projekt möchte ich Menschen erreichen, die sich mit der Idee des GEMEINSCHAFTLICHEN WOHNENS identifizieren können und nach einem geeigneten Objekt suchen. Wachsender Ressourcenverbrauch, rasanter Anstieg der Mietforderungen und Lebenshaltungskosten in den Ballungszentren, Verknappung des bezahlbaren Wohnraumangebotes, Folgen des demografischen Wandels etc. steigern die Attraktivität NEUER WOHNFORMEN. Deswegen lohnt es sich meiner Ansicht nach die Idee des GEMEINSCHAFTLICHEN WOHNENS wieder neu zu überdenken. Auch die unterschiedlichen Wohnbedürfnisse in den sich stetig verändernten Lebenssituationen tragen diesen Überlegungen nachhaltig Rechnung. Folgendes möchte ich gerne zu der Auswahl eines möglichen Objektstandortes anmerken: Es finden sich auch gute Infrastrukturen in ländlich geprägten Regionen. Mein Gebäude steht im Naturpark Hoher Vogelsberg, einem mittelhessischen Naherholungsgebiet unweit von FRANKFURT AM MAIN entfernt.

Das Gebäude ist ein attraktiver NEUBAU ohne Renovierungsstau. Die drei barrierefreien Etagenwohnungen, ausgestattet mit großzügigen Gemeinschaftsflächen, sind sofort nutzbar.

NUTZUNGSMÖGLICHKEIT FÜR HAUSGEMEINSCHAFTEN IN SEPARATEN, ABGESCHLOSSENEN WOHNEINHEITEN:
Das erste und zweite Obergeschoss eignet sich jeweils für einen mindestens 4 Personenhaushalt. Parterre ist eine Belegung mit 1-2 Personen möglich.

NUTZUNGSMÖGLICHKEIT FÜR SEPARATE WOHNGEMEINSCHAFTEN IN ABGESCHLOSSENEN WOHNEINHEITEN.
Im ersten und zweiten Obergeschoss sind Wohngemeinschaften mit jeweils mindestens 3 Personen möglich. Parterre eignet sich für eine aus 1-2 Personen bestehende Wohngemeinschaft.

Gerne beantworte ich Ihnen weitere Fragen seriös, korrekt und ausführlich.

Mit freundlichen Grüssen

E. G E R H A R D T

Hessen, Kleinstadt in einer reizvollen Region in Mittelhessen ca. eine Autostunde von FRANKFURT AM MAIN entfernt
E. Gerhardt

20.05.2019

Beteiligung an Wohnprojekt gesucht: MS erkrankte, Bjhr. 1956, Pflegegrad IV

Ich muss mich entscheiden; Nach dem Tod meines Mannes kann ich nicht allein so weiter machen.
Das Haus wäre zu verkaufen, wenn ich wüsste wohin?? Ich möchte mich gerne einbringen, finanziell und gesellschaftlich.
Betreutes Wohnen mit Möglichkeit zur Pflege in barrierefreier Umgeebeung gesucht.

Rheinland-Pfalz, Relativ Egal
Rolf D. Schäfer

20.05.2019

WinG WIT: Wohnen in Gemeinschaft in Witten

Wir sind - seit 2017 - eine Gruppe von 13 Menschen zwischen 40 und 67 Jahren quer durch die Gesellschaft. Wir wollen in Zukunft gemeinschaftlich wohnen. Witten ist eine grüne Stadt mitten im Ruhrgebiet im Einzugsgebiet dreier Universitäten. Unsere Stadt verfügt über ländliche wie auch lebendige urbane Strukturen. Wir sind intensiv auf der Suche nach einem geeigneten Objekt oder Baugrundstück in Witten oder angrenzenden Stadtteilen der Nachbarstädte. Aktuell warten wir darauf, dass einige Anfragen an Immobilienbesitzer beantwortet werden. Ideal wäre für uns die Gründung einer Genossenschaft. Andere Rechtsformen wären aber auch denkbar. Dazu wollen wir unsere Gruppe vervollständigen und suchen noch 2-3 Paare und Familien, die bereit sind, mit uns zu starten. Unsere Treffen finden regelmäßig etwa alle 1-2 Wochen statt.


Inhaltliche Merkmale:
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe, Ökologische Ausrichtung, Garten / Teilen und Beteiligen / Ressourcen schonen

Besondere Zielgruppe:
Familien, Mehrgenerationenwohnen, Singles

Projekttyp:
Hausgemeinschaft und Clusterwohnungen
Wir suchen noch junge Menschen

Nordrhein-Westfalen, Witten und Umland
Uschi Brenscheid

17.05.2019

Gemeinschaftliches Wohnen im Südwesten

Wir wollen ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in der Nordpfalz (bzw. im Südwesten) mit mindestens 10 Leuten – aber auch mehr - gründen und suchen noch Menschen ab 50, die unkonventionell, weltoffen, kulturaffin und naturliebend sind und Lust haben auf gemeinsame Aktivitäten innerhalb und außerhalb unserer Wohngruppe.

Wir wollen nicht selber bauen, sondern suchen eine Gebrauchtimmobilie mit ca. 600m² Fläche oder zwei bis drei kleinere Häusern in unmittelbarer Nachbarschaft. Das Haus/die Häuser sollen fußläufig zum Ortskern und zu Einkaufsmöglichkeiten gelegen sein. Geplant sind ein großer gemeinsamer Wohnraum mit Küche und Garten sowie kleinere private Wohneinheiten mit Bad und Kochnische.

Wir sind noch auf keinen Standort festgelegt, wollen aber nicht abgelegen wohnen, sondern suchen bereits in kleineren Städtchen in der Nordpfalz mit noch vorhandener Infrastruktur (Bäcker, Lebensmittel, Buchhandlung, Ärzte), einem freundlichen Ortskern und einem Bahnhof, aber auch Leerstand.

Als Gruppe wollen wir etliches gemeinsam machen (Gespräche, Kochen, Gartenarbeit, Unternehmungen usw.), aber immer ohne Zwang. Darüber hinaus wollen wir in die Kommune wirken und auf Basis der Kompetenzen in der Gruppe Angebote machen, die für unsere neuen Nachbarn von Nutzen sind und den Ort beleben.

Die Initiatoren des Wohnprojekts leben derzeit in Frankfurt/Main und in Berlin und wollen auch im Alter noch selbstbestimmt leben können. Das heißt für uns, mit Menschen zusammenzuwohnen, mit denen man gemeinsame Interessen teilt, eine Wohnung zu haben, die man sich leisten kann und später auch ohne Auto noch seinen Alltag bewältigen zu können.

Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Nordpfalz, Südpfalz, Südhessen, Saarland
Gabriele Engelmann

16.05.2019

Frischgebackene Ruheständlerin möchte sich an fertiggestelltem Projekt beteiligen.

Als aktiver Mensch möchte ich mich gerne in eine Gemeinschaft einbringen, die ein ungezwungenes, ideologiefreies Zusammenleben und -wirken ermöglicht, gerne auch mit ökologisch-sozialen Aspekten.
Ich arbeite gerne im Grünen und mit Tieren, eine abgeschlossene Wohnung (Miete/ Kauf) setze ich voraus.

Schleswig-Holstein, ländlich oder dörflich
Marina Cora

16.05.2019

Aktive krebskranke Frau sich ländliche Wohngemeinschaft mit Betreuung

Ich suche eine ländliche Wohngemeinschaft oder betreutes wohnen mit Tieren, viel Natur, Gemüsegarten ,Blumen, Wiesen.
Ich bin ein Naturkind. Leider an Krebs erkrankt mit 53 Jahren. Zum Hospiz oder Pflegeheim bin ich zu aktiv trotz Pflegestufe 4, Meine Umgebung (Expartner) zu entlassten, suche ich mir ein neues Zuhause in Form betreutes Wohnen mit eigener Wohnung oder Zimmer. Gleichgesinnter oder gemischten Wohngemeinschaft. Ort ist frei auswählbar. Ich liebe Wald, Ruhe, Natur aber auch gemeinsam kochen, lachen, und Gartenarbeit.
Meldet Euch bei Interesse.

Brandenburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Niedersachsen usw
Csilla Jonas

14.05.2019

Projekt für alternativ, ökologisch und sozial denkende junge Leute!

Ich suche alternativ, ökologisch und sozial denkende junge Leute, die ein begonnenes Projekt in die Zukunft führen möchten.

Wo:
Land Brandenburg Elbe-Elster-Kreis

Was schon funktioniert:
Kelterei & Lohnmosterei

bestehende örtliche Voraussetzungen:
2 zusammenhängende Wohngrundstücke
Landwirtschaftliche Flächen
Gartenland
Streuobstwiese

Ihr könnt machen „was Ihr wollt“

alternativen Gartenbau betreiben, z.B. Permakultur
eine Safterei betreiben
Obstbäume und Sträucher pflanzen
eine Wohnung fertig ausbauen
Tourismus organisieren
Handwerklich betätigen
Soziale Projekte entwickeln
Holz werben ( Holzheizung)
Naturschutz betreiben
Haustiere halten
Marmelade herstellen
Liköre herstellen
Imkerei betreiben
Selbstversorger sein
Wohnwagen ausbauen


Wer Interesse hat meldet sich bei:

Klaus Richter
Maasdorfer Weg 3
04924 Dobra

Tel: 035341 12703
Mail: richter-klaus@online.de

Brandenburg, Elbe-Elster-Kreis
Klaus Richter

13.05.2019

Wohnprojekt "grüneinander" - gemeinam solidarisch wohnen

Wir wollen mit dem Mietshäusersyndikat im Großraum Hannover ein sozial-ökologisches Wohnprojekt mit günstigem Mietwohnraum schaffen. Den persönlichen abgeschlossenen Wohnraum mit eigenem Bad und Teeküche wollen wir möglichst gering halten, zugunsten von großzügigen Gemeinschaftsflächen. Wir wünschen uns ein grünes Umfeld und gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel bzw. kreativen und phantasievollen Umgang da, wo die Anbindung fehlt. Gemeinsam wollen wir einen nachhaltigen Lebensstil pflegen und das Projekt eigenverantwortlich verwalten. Dafür suchen wir engagierte Menschen aller Altersstufen für eine Arbeitsgruppe, die bereit sind, sich mit dem Mietshäusersyndikat vertraut zu machen und mit uns den Weg über Gebäudesuche bis hin zum gemeinsamen Wohnen gehen. Im Wohnprojekt sollen später 10-15 Menschen leben, die Realisierung sehen wir in max. 3 Jahren. Eigenkapital ist nicht nötig, aber es braucht Engagement und persönlichen Einsatz für dieses besondere Wohnmodell. Bei Interesse schicken wir gern unser Wohnkonzept.

Niedersachsen, Großraum Hannover
Gudrun Grajetzki

13.05.2019

Kleine Familie sucht Gemeinschaft im Großraum Augsburg/Landsberg/Donauwörth

Nette und ruhige Familie sucht eine (Hof)Gemeinschaft zum Leben und Wirken.
Sie (29) ist Dipl. PermakulturDesignerin, er (46) gelernter Redakteur, beide zusammen selbstständig mit einer kleinen, bioveganen Schokoladenfirma.
Wir sind aufgeschlossen, engagiert, vegan/ vegetarisch, biologisch und nachhaltig orientiert, der Natur sehr verbunden.
Für uns wären eigene Räumlichkeiten und ein Garten wichtig, in dem Kind (3) und Hund (mittelgroß, besonders lieb u ruhig) sich wohlfühlen und wir Gemüse und Obst anbauen können.
Gerne würden wir in jeder gewünschten Art und Weise mitwirken.

Bayern, Land oder Stadtnähe, Augsburg/Landsberg/Donauwörth
Lena

13.05.2019

Z.WO - Zusammen Wohnen. Ein Genossenschaftsprojekt in Mainz sucht Familien und Interessierte für Clusterwohnung

Wir planen ein Gemeinschafts-Wohnprojekt in Mainz-Weisenau mit knapp 40 Wohneinheiten. Von Clusterwohnungen, über Appartements bis hin zu Familienwohnungen sind wir offen für neugierige und an Gemeinschaft interessierten Menschen. Mehr Information unter: http://www.z-wo.de

Rheinland-Pfalz, Mainz, Rheinland-Pfalz
Caro Holzer

13.05.2019

WinG WIT: Wohnen in Gemeinschaft in Witten

Wir sind - seit 2017 - eine Gruppe von 13 Menschen zwischen 40 und 67 Jahren quer durch die Gesellschaft. Wir wollen in Zukunft gemeinschaftlich wohnen. Witten ist eine grüne Stadt mitten im Ruhrgebiet im Einzugsgebiet dreier Universitäten. Unsere Stadt verfügt über ländliche wie auch lebendige urbane Strukturen. Wir sind intensiv auf der Suche nach einem geeigneten Objekt oder Baugrundstück in Witten oder angrenzenden Stadtteilen der Nachbarstädte. Aktuell warten wir darauf, dass einige Anfragen an Immobilienbesitzer beantwortet werden. Ideal wäre für uns die Gründung einer Genossenschaft. Andere Rechtsformen wären aber auch denkbar. Dazu wollen wir unsere Gruppe vervollständigen und suchen noch 2-3 Paare und Familien, die bereit sind, mit uns zu starten. Unsere Treffen finden regelmäßig etwa alle 1-2 Wochen statt.


Inhaltliche Merkmale:
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe, Ökologische Ausrichtung, Garten / Teilen und Beteiligen / Ressourcen schonen

Besondere Zielgruppe:
Familien, Mehrgenerationenwohnen, Singles

Projekttyp:
Hausgemeinschaft und Clusterwohnungen
Wir suchen noch junge Menschen

Nordrhein-Westfalen, Witten und Umland
Sabine Gerlach

10.05.2019

Gleichgesinnte und Mitstreiter für ein Mehrgenerationenwohn-Projekt gesucht

Um Hannover herum gibt's eine ganze Reihe Mehrgenerationenwohn-Projekte, aber anscheinend keine in der Gegend Einbeck (wo ich seit kurzem wohne), Bad Gandersheim und Heckenbeck. Ich träume davon, mit Gleichgesinnten hier ein Mehrgenerationenwohn-Projekt zu verwirklichen. Also, junge Familien mit Kindern, ältere Menschen und alles dazwischen, eben generationenübergreifendes und sozial gemischtes Wohnen und Zusammenleben :).

Ich bin 65 Jahre jung, wohne wie gesagt seit kurzem in Einbeck, habe vorher 8 Jahre in Heckenbeck gelebt, habe 3 Katzen, bin handwerklich vielseitig geschickt, bin noch dabei, meinen E-Roller wieder flott zu kriegen und möchte danach das Klavierspielen wieder aufnehmen. Sich um einen nachhaltigen Lebenstil zu bemühen ist mir wichtig, was vielleicht in einer Gemeinschaft leichter zu verwirklichen ist als allein. Schön wäre auch, wenn bei den Mitbewohnern das Bedürfnis besteht, sich auch etwas für 'people and planet', eine 'enkeltaugliche Welt' einzusetzen. Spirituell bin ich interessiert, würde mich aber nicht als spirituell bezeichnen.

Wünschen würde ich mir das Bemühen um: ein aktives, lebendiges miteinander sowie füreinander da zu sein, gegenseitige Unterstützung im Alltag, offene, ehrliche aber respektvolle Kommunikation und Gespräche, sich die Zeit nehmen zuzuhören, wenn jemand das gerade braucht, das Bemühen um konstruktiven Umgang mit Konflikten, wenn möglich, Unterstützung in Krisensituationen, aber auch gemeinsames Kochen, Backen, regelmäßiges gemeinsames Frühstück oder Abendessen, Feste feiern, Filme schauen, Kammermusik, etc.

Toll wäre ein Gebäude in Stadtnähe mit Garten, wo einmal die Kinder spielen können, aber auch ein Biogarten angelegt werden kann (mit Hühnern, Wasserzisterne, Windrad und soweit möglich, Solar auf dem Dach) und wenn möglich mit Internet, das im 21. Jahrhundert gelandet ist ;). Super wäre, wenn mit der Zeit vielleicht auch eine Brotbackstube, ein Café oder ein Raum für Veranstaltungen zustandekämen.

Bis jetzt ist noch kein Gebäude in Aussicht, ich habe aber den Eindruck, dass es wahrscheinlich einfacher ist, dieses zu finden, wenn sich eine Gruppe Menschen gefunden hat, die sich zutraut, so ein MGW-Abenteuer anzugehen.

P.S. Weitere Ideen sind willkommen, erhoft und erwünscht!

Niedersachsen, Einbeck, Bad Gandersheim, Heckenbeck
John Hope

07.05.2019

Gründung Genossenschaft für modulares/serielles Bauen in München

Interessierte gesucht zur Gründung einer neuen Wohnungsbaugenossenschaft, die durch modulares bzw. serielles Bauen schnell bezahlbaren Wohnungraum in der Stadt München schafft und trotz der seriellen Bauweise architektonisch nachhaltig, ökologisch und attraktiv baut. Zum Konzept der Genossenschaft gehört unter anderem ein intelligentes Mobilitätskonzept, das einen Verzicht auf den Besitz eines eigenes Autos möglich macht.

Betriebswirtschaftliche Kompetenzen sind bereits vorhanden, gesucht werden aber (neben möglichen Mitwohnern) vor allem Interessierte, die einen fachlichen Hintergrund zum Beispiel in Bauplanung mitbringen.

Bayern, München
Johannes

06.05.2019

Landleben - Bauernhof WG im Nordpfälzer Bergland

Landleben - Bauernhof WG im Nordpfälzer Bergland zwischen Kaiserslautern und Bad Kreuznach.
Suche Mitstreiter/Mitbewohner für ein gemeinschaftliches Leben auf einem ehemaligen Bauernhof. Gartenflächen, Streuobstwiese, Weideland vorhanden, großes Haus mit 11 Zimmern, 3 Bädern, 2 Küchen, 2 Gewölbekellern, große Scheune, ehemalige Stallungen, Garagen, Schuppen, Nebenhaus, Brunnen. Nach erfolgreicher Scheidung stehe ich nun alleine da und möchte das Anwesen mit Leben füllen, gesucht werden tierliebe und naturverbundene Menschen. Bevorzugt weiblich, gerne mit Kindern. Es gibt viel Arbeit und Investitionen sind nötig, von daher gesichertes Einkommen oder Kapital unbedingte Vorraussetzung! Näheres auf Anfrage!!!

Rheinland-Pfalz, Rockenhausen Rheinland-Pfalz
Oliver Wüst

06.05.2019

Gemeinsames Wohnprojekt im Raum 57482 Wenden soll ins Leben gerufen werden

Acht bis zehn Wohneinheiten (in eigenen Wohnungen) soll der geplante, barrierefreie Neubau bieten.
Einen Gemeinschaftsraum als zentraler Treffpunkt der Bewohner, Garten anlegen, gemeinsame Ausflüge, Spiel oder Kochabende gestalten - an Ideen mangelt es nicht. Die konkrete Ausgestaltung des Projektes soll jedoch die zukünftige Eigentümergemeinschaft gemeinsam beschließen.
Zugleich sei es das Ziel des Projektes, nette vielleicht sogar freundschaftliche Kontakte untereinander aufzubauen.

Wir sind noch in der Gründungsphase und freuen uns über Kontakte mit Leuten, die ähnliche Vorstellungen haben.

Nordrhein-Westfalen, Kreis Olpe
Britta Stahl

06.05.2019

suchen für künstler-hausgemeinschaft gleichgesinnte ...

in hattingen, im viertel "wo der wald in die stadt kommt", wird bei uns im mehrfam-wohnhaus eine 74qm-wohnung frei. wir suchen künstler, bzw. kreative menschen. einen garten gibts auch und jede menge gute inhalte für künstlerische projekte etc (z.b. künstler-web-radio, ausstellungen etc.) ... 02324 99 6 99 72 ... gutes feeling, gemeinschaft. bei uns wohnen auch documenta-teilnehmer, bildende, musiker, philosophen ... hattingen die perle an der ruhr ...

Nordrhein-Westfalen, 45525 hattingen
ingeborg csete

06.05.2019

Junge Familie sucht Gleichgesinnte die Lust auf gemeinschaftliches Leben haben

Wir sind auf der Suche nach nichts geringerem wie der Utopie nach gemeinschaftlichem Leben das Raum bietet sich zu entfalten und seine Träume zu leben.
Nach einigen Jahren im Hohen Norden möchten wir (beide Ende 30 mit einem 1,5 jährigen Sohn) wieder zurück ins Rheinland (Region Aachen). Wir haben schon unterschiedliche Wohnformen ausprobiert und wissen, dass wir gerne in einer Gemeinschaft mit anderen Menschen (und gerne auch Tieren) leben möchten. Hierbei sind wir nicht auf der Suche nach einer Zweckgemeinschaft, sondern viel mehr nach einer Visionsgemeinschaft. Eine ökologisch ausgerichtete Grundeinstellung ist uns ebenso wichtig wie ein wertschätzender und achtsamer Umgang untereinander. Wir wünschen uns genügend Platz für einen Garten, zum Spielen und Lagerfeuer machen und dies gerne nicht zu weit draußen ;-). Was die genaue Wohnform angeht sind wir offen, vom Bauernhof über ein Tinyhouse ist alles vorstellbar. Wir würden uns über Kontakt zu Menschen freuen die sich ähnliches vorstellen können um gemeinsam der Vision Leben einzuhauchen.

Nordrhein-Westfalen, Aachen
Kornelia

06.05.2019

Mitstreiter Pferdehof

Guten Tag zusammen. Ich suche echte Pferdeleute mit Stil, die eine kleine Wohnung oder Häuschen vermieten möchten. Ich bin eher der klassische Typ Mensch und eher weniger „ideologisch/ alternativ“, aber nicht etwa spiessig und doch aus der grünen Branche. das bitte ich bei der Zuschrift zu bedenken. Ich mag die Natur, Flora, Fauna, Mischung aus schöngeistig und realistisch, bin Ende 40, einigermassen sportlich und arbeite im akad. kfm. Bereich Teilzeit, kann das aber variabel gestalten. Ich möchte meine beiden Vierbeiner mitbringen. Nach Absprache und im Rahmen kann auch gerne im Rahmen des Gemeinschaftsprogramms mithelfen bei vertretbaren Aufgaben auf Hof, Garten, Stall. Falls ich Ihr Interesse geweckt haben, freue ich mich über eine kleine Beschreibung von Ihrem Anwesen, vorzugsweise Garten- und Pferdeliebhaber. Wer also für seinen Hof Mitstreiter sucht: dann freue mich auf nette Zuschriften.

Schleswig-Holstein, Ostsee / Holsteinische Schweiz
julia

06.05.2019

Seniorenwohnprojekt in Celle oder in der Weiten Welt

Individualisten gesucht, 68-er, die jetzt 68 sind, für ein Seniorenwohnprojekt in Celle oder in der Weiten Welt.

Angedacht ist ein 6-Familienhaus, behindertengerecht, bauphysikalisch korrekt und ohne Gebäudeübertreibungen. 5 Wohnungseigentümer/innen werden gesucht, die als Juristische Person den Arbeitgeber für ein Hausmeister- Pflegerehepaar darstellen. Dieses bewohnt die 6. Wohnung. Mit einer überdurchschnittlichen Bezahlung hat das Ehepaar die Aufgabe das Haus und die Bewohner/innen zu betreuen.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf: Tel. 0170/ 2825709

Niedersachsen, Celle
K. G. Nowak

29.04.2019

Suche Stellplatz für Jurte

Hallo :-) , da ich zurück in die Heimat um und bei Regensburg ziehen möchte und ich weiß, dass es mit meinem Anliegen recht schwer werden könnte, suche ich schon jetzt nach einem Platz für meine Jurte... in der ich lebe. Ich benötige einen Stromschluss in höchstes 50m entfernung, sowie ein Badezimmer das ich nutzen kann. Im Idealfall würde ich auch gerne ein Zimmer dazu mieten oder eine sehr günstige Wohnung / bungalow, da ich eine Hündin habe und es in der Jurte für sie wenn ich zb arbeiten bin doch zu heiß wird im Sommer.. Ich bin Erzieherin und habe zudem ein Pferd (also gerne auch mit stall Anbindung). Liebste grüße Leonie

Bayern, Regensburg
Ieonie

29.04.2019

2 Zimmer im Lebensraum Röblingen

In unserem Wohnprojekt in Röblingen am See sind 2 zusamenhängende Zimmer frei.

Wir sind aktuell 2 Familien mit insgesamt 3 Kindern, die den Bahnhof Röblingen zum schönsten Ort der Welt machen.
Zusammen teilen wir uns eine großzügige 180qm Wohnung mit riesiger Wohnküche, zwei Bädern mit Badewannen und Regenduschen, Waschküche, Büro und natürlich unseren großen Spiel- und Gemüsegarten!
Die Küche ist vom Kaffeebecher bis zum Hochleistungsmixer mit allem ausgestattet, was das Herz begehrt.
Waschmaschine und Trockner kannst du natürlich auch mitbenutzen.

Die beiden Zimmer haben Dielenboden und große Fenster. Dadurch sind sie wunderbar hell.
Bei uns gibt es Altbau-Charme mit Türen aus dem 19. Jahrhundert kombiniert mit modernen Schallschutzfenstern und schnellem Internet.
Es müsste vor dem Einzug allerdings noch etwas renoviert werden. - Dafür wohnst du die ersten 3 Monate mietfrei!


Röblingen am See hat die ideale Lage:
Dorf und Landleben pur und doch ist man in schnellen 20 Minuten in der Innenstadt von Halle (Saale).
Nach Berlin braucht man genau 2 Stunden.

Supermärkte, Bäcker, Eisladen und Schulen gibt es gleich hier im Ort. Alles ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. - Wir haben allerdings auch ein gemeinsames Elektroauto. :-)

Der Weg zum Zug ist denkbar kurz: Einmal aus der Tür, schon ist man da.
Trotzdem liegt der Bahnhof schön ruhig am Ortsrand und die Züge hört man auch nicht.

Wenn du einen Hund hast, bist du in wenigen Minuten Fußweg direkt zwischen Wiesen und Feldern.
Gleich im nächsten Ort gibt es sogar einen wunderschönen Badesee mit Schloss und Seepromenade


Wir sind zur Zeit zwei Familien mit kleinen Kindern und freuen uns über Verstärkung:
Singles, Paare, Familien. Hauptsache du hast Lust auf gemeinschaftliches Leben.

Gerne kochen wir abends zusammen oder treffen uns auf eine Tasse Tee oder eine Flasche Bier in der WG-Küche.
Auch der Bio-Garten ist unser Gemeinschaftsprojekt und wir freuen uns über weitere grüne Daumen!

Da wir selbst noch nicht lange im Bahnhof Röblingen wohnen, gibt es immer viel zu tun und noch viel Platz, um sich auszuleben. - Wenn du kreativ und/oder handwerklich begabt bist, bist du sehr willkommen!

Sachsen-Anhalt, Röblingen am See
Lebensraum Röblingen am See

29.04.2019

Genossenschaft sucht Interessierte für Neubau-Senioren WG

Schwalmstädter Genossenschaft baut für Seniorinnen und Senioren im Stadtteil Treysa, "Am Alten Feld", eine individuelle Wohnanlage für gemeinschaftliches Wohnen.
Beschreibung des Objektes:
12 separate, abgeschlossene Wohneinheiten, zwischen 45 qm und 70 qm.
Ökologische und barrierefreie Bauweise, zweistöckig mit Aufzug.
Die einzelnen Wohnungen werden durch überdachte Zugänge erreichbar sein. Auf der Gegenseite wird an eine Terrasse oder Balkon gedacht.
Ferner wird es einen großen Gemeinschaftsraum mit Küche geben, der für private oder Veranstaltungen von außen genutzt werden kann. Ebenso werden eine Gästewohnung, ein Haushalts- und ein Hobbyraum zur Verfügung stehen.
Die Genossenschaft wird innerhalb der nächsten 2 Jahre den Bau umsetzten, den der Bauausschuss der zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner ab Juni 2019 mit dem Architekturbüro erarbeiten wird. Das Konzept unterscheidet sich von herkömmlichen Seniorenanlagen dadurch, dass keine Eigentumswohnungen entstehen, sondern dass von der Genossenschaft gemietet wird. Ungewöhnlich ist es, dass die zukünftigen Erstbewohner/innen am Konzept und den Hausplänen mitarbeiten und mitentscheiden können.
Finanzierung: über Genossenschaftsanteile nach Wohnungsgröße und Miete
Weitere Infos auf der Webseite
www.gemeinsaminsalter-schwalmstadt.de

Hessen, Schwalmstadt, Ortsteil Treysa, ICE Bahnhof
Reinhart Darmstadt

29.04.2019

Wohnprojekt in Hofheim am Taunus sucht Familien und junge Paare

Gemeinschaftliches Wohnprojekt in Hofheim am Taunus sucht noch Familien und junge Paare.

Wir sind ein Verein bestehend aus 5 Singles, 4 Familien und 2 Paaren. Unser Haus wird ein Passivhaus in zentraler Lage werden. Jede/Jeder hat seine eigene Mietwohnung mit Küche, Bad, Balkon. Im Gemeinschaftsraum gibt es dann die Möglichkeit zum klönen, spielen, brunchen u.ä. Ebenso gibt es regelmäßige Freizeitveranstaltungen wandern, Konzertbesuche, gemeinsames kochen, Ausflüge u.v.m.

Nahbarschaft drückt unseren Wunsch nach einem anderen Wohnen in der Stadt aus –
solidarisch, tolerant und weniger anonym; d.h.
• miteinander, füreinander da sein
• aktives, lebendiges Miteinander
• respektvoller, wertschätzender Umgang miteinander
• generationenübergreifendes und sozial gemischtes Wohnen gestalten
• gegenseitige Unterstützung im Alltag
• Nachhaltigkeit fördern und ökologischen Prinzipien verwirklichen
• Individualität erhalten
• projektübergreifende soziale und kulturelle Angebote
• offene, wertschätzende Kommunikation

Der Verein verfügt über einen 700 qm großen Garten in dem nicht nur gespielt und gegrillt werden kann sondern auch Gemüse angepflanzt werden kann.

Wir freuen uns auf neue Mitstreiter/Mitstreiterinnen:)

Hessen, Kleinstadt Nähe Frankfurt
Elli Zink und Simone Deus

23.04.2019

Gemeinsam wohnen in Hannover

Ich suche eine nette Mitbewohnerin/Mitbewohner , die/der mit mir (schon 70+ aber fit, sportlich und aufgeschlossen) gemeinsam im Zweifamilienhaus mit kleinem Garten wohnen möchte.
Mein Wunsch ist es, eine kleine Hausgemeinschaft zu gründen, in der kein anonymes Nebeneinander sondern ein vertrauensvolles, aber auch zwangloses Miteinander gelebt wird.
Es gibt 2 abgeschlossene Wohnungen, aber auch gemeinsam zu nutzende Bereiche, die flexibel zu nutzen, aber auch aufzuteilen sind, wie z.B das schöne Gartenzimmer und der Garten. Ich selbst bewohne die Wohnung im Obergeschoss. Die Wohnung im EG kann aus 2 oder 3 Zimmern bestehen und zwischen 74 und 88 qm groß sein. Ich bin ganz kooperativ bei der Entscheidung für die Nutzung als individuelle und gemeinschaftliche Bereiche.
Ich habe über mehrere Jahre in Wohnprojektgruppen mitgearbeitet. Leider kam es nicht zur Realisierung und mir lief die Zeit davon. Daher die Sanierung und der Umbau des Hauses. Vielleicht wird mein Traum vom gemeinschaftlichen Wohnen doch noch wahr.
Wer Interesse hat, sollte mich anrufen 0152 05 37 67 05 oder eine mail schicken an hausmix@mail.de

Niedersachsen, Hannover
Gisela

17.04.2019

Seniorenpilotprojekt sucht Investoren

http://seniorendorfhaus.de.tl

Wir suchen deutschlandweit, Interessierte, Partner, Investoren, Grundstücksbesitzer, Bauträger

Bayern, deutschlandweit
R. Karrer-Lehnert

15.04.2019

Familie für den Gartenhof Neheim gesucht

Lust auf die eigenen vier Wände?
Lust auf sympathische und verlässliche Nachbarschaft?
Der GARTEN.HOF.NEHEIM verbindet beide Wünsche!

Das Konzept

Junge Familien bebauen 5 sonnige Grundstücke in Neheim an der Engelbertstraße.

Die besondere Idee des GARTEN.HOF.NEHEIM:

Den individuellen Traum vom Wohnen und gemeinschaftliche Erlebnisse verwirklichen!
Auf der großen, zentralen Grünflache sind Spielgeräte, Grillplatz und Terrasse geplant.
Dieser GARTEN.HOF ermöglicht lebendige Gemeinschaft; er gehört allen Bewohnern.
Zusätzlich bietet der multifunktionelle HOFRAUM zahlreiche Möglichkeiten des
Zusammenseins, z.B. als Erwachsenentreffpunkt, zur Kinderbetreuung, für Feiern
oder einfach für gemütliches Miteinander in lockerer Atmosphäre.

Rückzugsmöglich­keit und Privatsphäre kommen dabei nicht zu kurz und sind sehr wichtig. Die Einzelgrundstücke in Südausrichtung sind dementsprechend gestaltet.

Die Planung

Geplant sind fünf Einfamilienhäuser mit eigenem Garten auf eigenem Grund und ein gemeinsames Hofhaus auf dem Gemeinschaftsgrundstück. Aktuell sind zwei Häuser fertig gestellt und zwei im Bau.

Neheim bietet eine sehr gute Infrastrukturanbindung durch direkten Autobahn- und DB-Anschluss: In 30 Minuten ist man in Dortmund oder Hamm, in einer Stunde in Münster oder in Winterberg.

Der Möhne- und der Sorpesee, sowie der Wildwald Voßwinkel, sind jeweils nur 15 Minuten Autofahrt entfernt.

Die Neheimer Innenstadt, verschiedene Schulen, Kindergärten und auch der Arnsberger Wald sind zu Fuß zu erreichen.

Auf einen Blick:
• ein Grundstück ist noch zu vergeben
• individuelle Hausplanung
• flexibler Baubeginn
• stadtnahes Wohnen
• Kostenvorteile durch gemeinsame Ausschreibung
• energieeffiziente Bauweise
• professionelle Baubegleitung durch das Architekturbüro raumkontrast
• einheitliches Bild durch attraktive Gesamtarchitektur
• Erweiterung der eigenen Nutzfläche durch den GARTEN.HOF
• Keine Maklergebühren o.ä.

Weitere Infos:
https://www.facebook.com/GartenHofNeheim-172849873084548
www.gartenhof-neheim.de

Nordrhein-Westfalen, 59755 Arnsberg-Neheim (Kleinstadt)
Max Humpe

15.04.2019

Wohnen für die Sommermonate

Wir bieten ein kleines "Häuschen" (Wohnwagen) mit 25m² Wohnfläche + Terrasse 40m² an. Wie auf den Bildern zu sehen ist die Küche, Dusche und Toilette im Außenbereich.
Wir wünschen uns für unseren kleinen Hof jemanden der sich in die Gemeinschaft mit einfügt (Garten, Pferde, gemeinsames Kochen), das alles ist kein Pflichtprogramm, wäre aber wünschenswert.
Falls wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über eine kleine Beschreibung von dir und deinem Leben.
Vorzugsweise Garten- und Pferdeliebhaber :-)

Bayern, 93128 Regenstauf
Eva-Maria Seiler

15.04.2019

Betreute Senioren-WG für meinen Vater gesucht (80 Jahre alt)

Ich suche für meinen Vater, 81 Jahre alt, eine nette Senioren-WG mit Betreuung. Mein Vater ist eine ruhige Person, er liest gerne, macht Kreuzworträtsel und Sudoku. Er benötigt Unterstützung bei der Körperhygiene (Pflegestufe 1), ist aber mobil.
Ich würde mich sehr über Rückmeldungen freuen!

Nordrhein-Westfalen, Kreis Soest & Paderborn
Almuth Dörre

12.04.2019

Günstiges Wohnen gegen Mithilfe in Niederbayern

Ich möchte Zimmer oder Stellplatz für Bauwagen an Frau vermieten, großer Bio- Selbstversorgergarten mit Hühnern und Bienen, in ländlicher, ruhiger Umgebung. Kann mir gut gemeinschaftliche Aktivitäten wie Kochen, Backen, Einmachen vorstellen, sowie Carsharing etc.
Da meine Kinder so gut wie aus dem Haus sind, möchte ich den Platz gern wieder sinnvoll nutzen und mit Leben füllen.

Bayern, ländliches Niederbayern
Ariane Herrmann

11.04.2019

Mehrgenerationen - Miet- Wg- Angebot im Landkreis Birkenfeld

Absolute Traum-Alleinlage in Landkreis Birkenfeld wir suchen naturbewusste tierliebe Künstlerische etc. Mitbewohner auf über 2 ha eingezäuntes Waldgrundstück mit alten Baumbestand mit befestigen Wege im Kreis Birkenfeld - Trotz Alleinlage sind wir nur 1 km von einer guten Infrastruktur entfernt

Es stehen bis zur drei Wohnungen (ca. 90 m² bis ca. 150 m² ) zur Auswahl. Idealerweise sind im Kopf " jung" gebliebene Rentner Ehepaare oder auch Alleinstehende eine gute Voraussetzungen. - Tiere willkommen - Mietpreis nach Vereinbarung - Bitte keine Maklerangebote - das ganze ist ein Angebot von Privat an Privat

An dieser Stelle noch eine kleine Bitte: Schreiben Sie uns etwas über Ihre Person - Vorstellungen eines Zusammenlebens und was Sie an dieser Anzeige anspricht bzw. was Sie schon an dieser Stelle über sich sagen wollen - kein Muss aber es macht den Anfang für Vorgespräche für beiden Seiten einfacher
Projektstandort Kreis Birkenfeld den genauen Standort geben wir erst nach erfolgreichen Vorgespräche weiter

Rheinland-Pfalz, Landkreis Birkenfeld
J Becker

10.04.2019

Wohnung in einem seit 1998 bestehendem Wohnprojekt zu verkaufen

Wir leben zur Zeit mit 19 Erwachsenen und 2 Kindern in einem großen Haus mit 12 abgeschlossenen Wohneinheiten in einem Dorf mit guter Infrastruktur (Einkaufen, Ärzte, Schule/Kita) in der schönen Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Nach Lübeck, Ratzeburg, Wismar und Schwerin fährt man mit dem Auto zwischen 15 und 45 Minuten. Wir leben auf einem 12000 qm großen Grundstück mit altem Baumbestand und vielen schönen Plätzen. Jede Wohneinheit hat ihren privaten Garten und es gibt viele Gemeinschaftsflächen. Einen Lehmbackofen und ein Gruppenraum mit Sauna sind ebenfalls vorhanden.
Wir verstehen uns als Gemeinschaft, die ehrlich, wertschätzend und respektvoll miteinander umgeht.
Verkauft wird eine Wohnung, bestehend aus Räumen in der 1. und 2. Etage (ca. 100 qm). Ein trockener geräumiger Dachboden und eine Gartenhälfte gehört ebenfalls dazu. Wir wünschen uns offene, ehrliche und neugierige Menschen, die in der Natur leben wollen und sich gleichzeit ein Leben in einer Wohnungseigentümergemeinschaft vorstellen können. Wir schätzen es im Umgang miteinander sehr, dass wir uns jederzeit sowohl zurückziehen können als auch die Möglichkeit für Austausch und Kontakt haben.
Unsere Homepage: www.pappelweg-drei.de (die Grundrisse sind nicht mehr aktuell und haben sich im Laufe der Jahre verändert ;-)) )
Die Wohnung kostet mit Garten und Dachboden 180 000 Euro.

Mecklenburg-Vorpommern, Carlow, am Rande des Biosphärenreservates Schaalsee
Marita Bergmann

10.04.2019

Engagierte Frauen für Wohnungen im Beginenhof gesucht

Wir, aus dem Beginenhof Bochum, suchen für freie Wohnungen Frauen, die Freude am gemeinschaftlichen Wohnen haben.
Es sind drei hochwertige Wohnungen ab 1.6. bzw. ab 1.7.2019 frei (Parkett, Fußbodenheizung: Erdwärme, Dachterrasse/Terrasse).
Wir sind Frauen verschiedener Altersstufen (von 40-75J.) mit und ohne Kinder. Wir sind auf Basis christlich-ökumenischer Werte füreinander da und stehen uns gegenseitig im Alltag bei. Wir gehen wertschätzend miteinander um und üben uns dazu immer wieder in der Gewaltfreien Kommunikation.
Wir wohnen wir alle eigenständig und eigenverantwortlich in unseren jeweiligen Wohnungen.
Wir freuen uns auf Frauen, die mit uns Teil der modernen Beginenbewegung sein möchten und sich in unser lebendiges Miteinander einbringen.
Folgende Wohnungen sind zu mieten:
1. 2 Zimmer, 50 qm, im 1.OG, Dachterrasse. Die Gesamtmiete beträgt 550€, (inkl. Heizung, zzgl. Strom) plus 110€ Umlage für Gemeinschaftsräume und Kirche.
2. 4 Zimmer, 100 qm im 1. OG. zwei Bäder, große Wohnküche, Dachterrasse. Ideal für Frauen mit Kindern oder Frauen-WG! Gesamtmiete: 1.100€ (inkl. Heizung, zzgl. Strom) plus 110€ Umlage für Gemeinschaftsräume und Kirche.
3. 2 Zimmer (1 Schlafzimmer, 1 Wohn-Essraum), 65 qm, im EG, Terrasse, barrierearm. Die Gesamtmiete beträgt 695€, (inkl. Heizung, zzgl. Strom) plus 110€ Umlage für Gemeinschaftsräume und Kirche.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und auf ein Kennenlernen!

Kontakt: Tel. 0177 - 30 91 846 (gerne sms oder AB) kontakt@beginenhof-bochum.de

Facebook (ohne Anmeldung lesbar): https://www.facebook.com/Beginenhof.Kornharpen/

Nordrhein-Westfalen, Bochum, 5km von der Stadtmitte entfernt, Feldrandlage, gute Anbindung zur Autobahn
Frauen des Beginenhofes

10.04.2019

Mitstreiter/Mitkäufer gesucht für geplantes Hofprojekt auf dem Land

Wer träumt auch davon, sich sein Leben auf dem Land zu verwirklichen? Würde auch gerne in einer tollen Gemeinschaft leben und sich zusammen etwas aufbauen? Möchte gerne Tiere halten, Obst und Gemüse anbauen, seinen Rückzugsbereich haben, aber auch zusammen kochen, feiern, den Hof bewirtschaften, und und und?

Alleine ist es oft schwierig, das zu finanzieren, so wird eine Gruppe von Menschen gesucht, die sich zusammentun möchte, um etwas tolles auf die Beine zu stellen. Ich stelle mir eine Zahl von 8 - 12 Erwachsenen vor, wobei es egal ist, ob Singles, Paare, Familien, Alleinerziehende, jeder der Lust auf so ein Lebensprojekt hat und Gesellschaftsfähig ist, ist willkommen. Altersmäßig solltet ihr zwischen etwa 25 und 45 sein.

Das passende Objekt würden wir uns dann gemeinsam suchen, als Verein oder ähnliches erwerben. Da es wohl ein wenig dauern wird, bis sich alle gefunden haben und auch ein passender Hof, wird es vermutlich im nächsten Frühjahr etwa zu einem Kauf kommen, aber falls sich früher die Möglichkeit dazu bietet, wäre das auch super.

Von der Lage her stelle ich mir den nördlicheren Teil Deutschlands vor, sprich NS, MV, SH, es wäre schön, wenn ihr örtlich flexibel seid.

Interesse?
Dann freue ich mich über eure Nachrichten und Ideen!

Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein
CP

10.04.2019

Wohngemeinschaft auf dem Lande

Wir sind zwei Familien mit insgesamt 4 Erwachsenen und 4 Kindern (1,3,7 und 10 Jahre), die sich in St. Georgen im Schwarzwald niedergelassen haben. Auf einem alten Bauernhof mit viel Platz (4,5 ha) wollen wir fernab der ausgetretenen Pfade unserer Konsum- und Leistungsgesellschaft unsere Kinder in einer Umgebung aufwachsen lassen, in der sie sich frei entwickeln können- und wir Erwachsenen uns mit ihnen. Nach unserem Einzug haben wir uns daran gemacht, das Haus mittels natürlicher Baumaterialien wohnlicher zu machen. Die ersten Tiere haben auch schon ihr Quartier bei uns bezogen, bisher wohnen 2 Schlittenhunde, 2 Hasen, 6 Hühner und 12 Wachteln bei uns. Darüber hinaus haben wir begonnen einen Permakulturgarten anzulegen. Mit den Sanierungsarbeiten im Haus sind wir nun soweit fortgeschritten, dass wir Platz für eine weitere Familie haben. Wir suchen noch Mitstreiter, die mit uns auf dem Hof leben und sich bei unseren gemeinsamen Projekte einbringen möchten. Unsere bisherigen Ideen sind: Selbstversorger, Leben mit Tieren, ökologisches Wirtschaften, Konsumverzicht, vorbereitete Umgebung für Kinder, freie Schule. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind riesig, wir freuen uns auf neue Ideen.

Baden-Württemberg, St. Georgen im Schwarzwald
Boris

10.04.2019

Der Verein "SAXENLEBEN - WOHNALTERNATIVE 50+" in/um Leipzig sucht weitere Mitglieder

Für die Gründung eines selbstbestimmten Wohnprojektes in/um Leipzig (zusammen planen, gemeinsam leben und wohnen) suchen wir Interessenten, die sich aktiv am Entwicklungsprozess beteiligen möchten und zukunftsweisende Ideen haben.
Parallel dazu sind wir auf der Suche nach einem geeigneten Objekt.
Alle ausführlichen Informationen über uns, zum Verein, zu Ziel und Zweck sind unter www.saxenleben.de abrufbar.
Wir freuen uns auf ein reges Interesse und neue Impulse.

Sachsen, in/um Leipzig
Fridtjof Weber

01.04.2019

Gründung eines Wohnprojekts in Hannover oder Celle

zwei junge Seniorinnen, zusammen 140 Jahre jung, suchen Senioren, Single, Familien, Alleinerziehende mit oder ohne Beeinträchtigung, die gern eine verbindliche Nachbarschaft / Hausgemeinschaft eingehen wollen und sich an der Planung aktiv beteiligen und Ideen einbringen. Wir wollen gemeinsam eine interessierte Wohnungsbaugenossenschaft finden, die mit uns das Projekt auf Mietbasis realisiert. Die Mieten sollen auch für geringe Einkommen bezahlbar sein. Die weiteren Schritte sollten wir dann gemeinsam gehen.
Wir wünschen uns
- gegenseitige Unterstützung
- wertschätzendes Miteinander
- konstruktiven Umgang mit Konflikten
- regelmäßigen Informationsaustausch
- gemeinsames Kochen, Backen
- regelmäßiges gemeinsames Frühstück
- kulturelle Angebote genießen
- sportliche Bewegungen
- eine Spielgruppe zum Karten spielen usw.
- Feste feiern
- Klönschnack halten
- Spaß haben und Humor behalten
weitere Ideen sind willkommen und erwünscht
wir freuen uns auf Ihren Kontakt mit uns



Niedersachsen, Hannover oder Celle (möglichst alles, was man zum Leben braucht, in nächster Nähe und dennoch viel Grün drumherum)
Karin Matzmoor Tel. 05141-9011488

01.04.2019

Wir mittendrin! im PrymPark - Mehrgenerationenwohnen nach Cohousing Modell

Cohousing-Projekt – generationsübergreifend – gemeinschaftlich – familienfreundlich – achtsam – ökologisch
Wir bauen in Innenstadtnähe und trotzdem im Grünen und sind Teil einer Klimaschutzsiedlung auf einem 30.000 m² naturnahem Gelände mit mehreren Gemeinschaftsprojekten – einmalig in Deutschland.
Unser Haus hat 40 Wohnungen für Familien, Paare, Singles und eine WG. Jeder hat seine Privatsphäre in der eigenen Wohnung und dazu die Möglichkeit am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.
Für mehr Lebensqualität durch gegenseitige Unterstützung im Alltag gibt es großzügige Gemeinschaftsflächen wie einen Gemeinschafts-Speiseraum mit Küche, Werkstatt, Wasch-cafe und draußen einen Garten mit Sitzplätzen und Schwimmteich.
Kinder haben viel Platz auf dem autofreien Gelände mit einem Wäldchen und Spielplätzen und drinnen gibt es einen Spiel- und Toberaum.
Wir suchen aktuell junge Familien mit Kindern.
www.wir-mittendrin.prympark.de
www.facebook.com/WirMittendrin

Nordrhein-Westfalen, 52349 Düren
Linda Dewald

01.04.2019

Wohngemeinschaft einfach Leben im alten Wirtshaus Thalhausen bei Altomünster

EIn altes Wirtshaus mit GastStube und Saal sowie Gästezimmern Wohnungen und Nebengebäuden grosser HofRaum möchte zur Begegnungsstelle werden für Kunst Kultur Natur Kräuter
Café Tanzen Projekte Vortäge Werkstätten Wohnen gegen Hand
Heilfasten einfach sein
einfach leben wir haben Kontakte zu einem Biolandhof in der Nähe mit Gärtnerei
Und Vieles mehr
Das Wirtshaus liegt zwischen Augsburg und München 30 Kilometer jeweils entfernt und 5 Kilometer von
Altomünster dort gibt es S Bahn Anschluss nach München

Bayern, THALHAUSEN zwischen München und Augsburg Deutschland Oberbayern
Barbara Mehringer

01.04.2019

WER MACHT MIT? Neue 4er-WG im Raum München

Welche drei Leute haben Lust, als Mitmieter mit mir in eine neue 4er-WG im Großraum München zu ziehen, nach Möglichkeit nicht zu weit weg vom Einzugsgebiet Mittlerer Ring? Stelle mir aus Bezahlbarkeitsgründen eine unrenovierte, eher kleine aber gut erhaltene, trockene Doppelhaushälfte vor mit 6 bis 7 Zimmern ( - zähle da Speicher und einen Kellerraum mit), also inkl. ein Gästezimmer. Und natürlich Garten und ggf. auch mit der Möglichkeit der Haustierhaltung.
Zunächst müssten wir uns aber erstmal kennenlernen, herausfinden, ob wir dauerhaft zusammen funktionieren und wie das Ganze finanziell zu realisieren ist. Wenn diese beiden Faktoren wirklich abgesichert sind, Finanzen und persönliche Chemie, könnten wir bei potentiellen Vermietern Chancen haben und beginnen, nach Angeboten zu schauen.
Ich selbst bin 51 Jahre jung, bringe insgesamt ca. 8 Jahre sehr schöne WG-Erfahrung mit, die letzten vier Jahre nur in gemischten WG’s mit Jüngeren, vermiete seit 2 Jahren selber als WG-Anbieterin an jüngere Leute, immer sehr gute Gemeinschaft. Nur mit Menschen meines Alters oder älter zusammenzuleben, würde ich nicht wollen, da ich nicht bewusst auf die Rente oder die zweite Lebenshälfte hin lebe oder Ähnliches, bin da anders, tut mir sehr Leid .
Bin zwar als Online-Redakteurin im Home-Office ortsunabhängig, will aber aus Freizeit-/ Wirtshaus-/ Kultur- und Freundeskreisgründen möglichst nah ans Stadtgebiet München. Wohne derzeit im Nichts bei Altötting. Im Nebenerwerb bin ich noch Kirchenorganistin (ev.-luth.). Außerdem bringe ich noch diverse Berufserfahrung mit als Hauswirtschafterin und als Schulsozialarbeiterin/Förderlehrerin (Berufsschule). Habe daneben handwerkliche Erfahrung mit energetischer Gesamtsanierung einer eigenen Immobilie inkl. Gartenanlage (inzwischen hochwertig verkauft).
Zunächst geht es also ums Abklären, ob unsere Vorstellungen, Charaktere und Budgets passen. Falls sich da bei einem Vorgespräch am Telefon erste Perspektiven auftun, können wir gerne einen Termin für ein persönliches Treffen ausmachen und den nächsten Schritt.
Einfach auf dem Festnetz anrufen. Stören kann man mich nicht, im Gegenteil, ich freu mich. Und wenn die Vorstellungen nicht passen, dann war’s halt nichts und man legt wieder auf. Das Ganze braucht eh ein bisschen Vorlaufzeit. Am besten also auf dem Festnetz anrufen (hab das Handy oft mal aus) oder eine sms/WhatsApp schreiben (bitte mit Namen und Bezug auf dieses Inserat), ich ruf dann zurück.
Schöne Grüße!

A. Probul


--
Amrei Probul
Mauerberg 46 1/2
84518 Garching/Alz
Tel.: 08634 / 986 9005
Mobil: 0152 / 341 77 549
E-Mail: amrei@amreiprobul.de

Bayern, Geplant ist eine alters- und geschlechtergemischte 4er-WG in unsanierter kleiner DHH oder RH im Einzugsgebiet Mittlerer Ring München
Amrei Probul

29.03.2019

Grundstücke für gemeinschaftliche Wohnprojekte in Cohousing-Siedlung frei

Möchtet Ihr
• naturnah und stadtnah wohnen?
• dass Eure Kinder ungestört und sorglos vor der Tür spielen können?
• Eigentum zu erschwinglichen Kosten?
• Ressourcen möglichst schonen?
• eine freundliche und hilfsbereite Nachbarschaft?
• einen Wald- und einen Wasserspielplatz für Eure Kinder direkt in der Nähe?
• Kinderbetreuungsmöglichkeiten durch Tagesmütter direkt um die Ecke?
• viele Möglichkeiten, um Euch mit euren Freunden oder Nachbarn zu treffen und was zusammen zu machen, zu feiern, spielen, werken, chillen oder essen und ab und zu abwechselnd zu kochen?
• einen Wald, einen Fluss, ein Schwimmbad in der Nähe?
Dann seid Ihr in der Klimaschutz- und Cohousing-Siedlung PrymPark richtig! Informationen, Termine und freundliche Ansprechpartner*innen auf unserer Website: www.prympark.de, per Mail: info@prympark.de; für allgemeine Fragen und neue Baugruppen/Bauprojekte: Ursula Enderichs-Holzapfel und Axel Köpsell, Tel.: 02421-698 3342; für die Baugruppe "Wir mittendrin! im PrymPark": Linda Dewald, Tel.: 01575-0723352; für die Baugruppe "Am Prymwäldchen": Stephan Schmidtlein, Tel.: 02421 - 6933521
Wir freuen uns auf Euch!

Nordrhein-Westfalen, in der Stadt Düren, nah an Köln, Aachen und der Eifel
Ursula Enderichs-Holzapfel

25.03.2019

HausWG im sonnigen Südbaden sucht sonnige Mitwohnende

Liebe Suchende,

Wir suchen nette, kreative Mitwohnende (weiblich) in unserer sich gerade entwickelnden, gemischten HausWG zum Wohnen, Leben (und eventuell Arbeiten).
Gesucht sind Personen (bevorzugt zwischen 30 und 50) mit Interesse für gemeinschaftliches Wohnen, Kunst, Kreativität und nachhaltige Lebensweise, gerne undogmatisch vegetarisch.
Wir bieten
- zwei Zimmer, je 16m² für je 295€ warm
oder
ab Juni, zwei Zimmer zusammen für insgesamt 445€ warm,
oder,
ein Zimmer (ab Juni), auch 16m², für 265€ warm (nur für Wochenendpendler)

Die Zimmer liegen im 1.OG (insg. 108 m²) eines Altbaus mit Charakter & Flair
- Leben & Arbeiten in einer kleinen, netten und kreativen Hausgemeinschaft
- mit Hof & Garten (Mitnutzung, auch von Werkstatt, Dunkelkammer etc.)
- Wald-und-Wiesen-Grün drumherum
- in einem netten Luftkurort (Seelbach/Schutter), am Rande des Schwarzwaldes mit guter Infrastruktur & Anbindung (ca. 5km nach Lahr, 45min. nach Freiburg)
- Supermärkte, Refomhäuser und Bauernmarkt vor Ort-
- Freibad und Saunalandschaft
wenige Minuten zu Fuß entfernt.

Interesse?
Dann freut uns, wenn Du/Ihr Kontakt aufnehmt.

p.s. mit im Haus leben Hund' und Katz'.

Baden-Württemberg
stefani

25.03.2019

Senioren-WG gründen oder freien Platz finden

Ich würde gerne für meine Mutter (82 J., Parkinson erkrankt, z.Zt . nicht mobil) eine Wohngemeinschaft finden, in der sie ein Zimmer bewohnen und in Gemeinschaftsräumen wie Küche und Wohnraum Kontakt findet, sowie Tag und Nacht Pflege gewährleistet wäre. Ich würde aber auch eine solche WG gründen, in der die Bewohner ihre Pflegegelder zusammenlegen und Miete und hauswirtschaftliche Kosten teilen könnten. Bei Interesse bitte Mail an dotetoll@t-online.de

Nordrhein-Westfalen, Bochum oder Gelsenkirchen
Doro Fischer

25.03.2019

Wohngenossenschaft beginnt die Bauphase in 2019

Die Wohngenossenschaft hat Ende 2018 ein Grundstück von der Stadt Wangen gekauft, auf dem in den nächsten zwei Jahren knapp 30 Wohnungen errichtet werden sollen. Bisher sind bereits 50% der Wohnungen in Mietvereinbarungen für 2021 vergeben. Gesucht werden jedoch noch junge Familien mit Kindern, die sich für größere Wohnungen interessieren. Das genossenschaftliche Bauprojekt enthält 7 verschieden Wohnungs-Grundrisse, wovon die größeren Wohnungen für Familien mit KIndern geeignet sind.

Baden-Württemberg, WohnenplusWangen, Stadtrand Wangen
Gisela Stetter, Lange Gasse 73, 88239 Wangen , Tel: 07522-20214

25.03.2019

Gemeinschaftlich ein Grundstück kaufen

Wir sind eine junge Familie und suchen Interessenten, die mit uns ein Grundstück kaufen möchten, um darauf jeweils zb ein Haus bauen zu können.

Nordrhein-Westfalen, Essen
Simone

25.03.2019

Menschen für Gemeinschaft + neueres Welt-/Menschenbild

Ich suche Menschen für eine Gemeinschaft oder in einer solchen, die mehr als „nur“ gemeinschaftlich leben wollen, wobei ich das ganz sicher auch anstrebe.
Wer sich mit dem neueren Weltbild befasst, welches zuvorderst aus der Bewusstseinsforschung, Psychologie, Quantenphysik als auch Spiritualität hervorgeht, wird verstehen, dass es auf lange Zeit wohl nicht ganz ausreicht, eine gesunde Erde und gesunde Sozialbeziehungen in den Vordergrund zu stellen. Es scheint um wesentlich tiefere Fragen zu gehen, wobei die nach der Wirklichkeit, die die meisten Menschen einfach so akzeptieren, wie deren Sinne es vorgeben, eine ganz spannende ist.
Daher denke ich, ein „sowohl als auch“ wäre das, was in Zukunft wohl immer dringender benötigt wird.
Wahrscheinlich würden mit diesem neuen Verständnis auch manche Aspekte, die in Gemeinschaften einen vorderen Platz einnehmen, etwas in den Hintergrund gerückt, da deren eigentlicher Wert im Verhältnis neu gesetzt wird (z.B. Eigen- oder Gemeinschaftsinteresse).
Ich freue mich auf einen anregenden Austausch

Ausland, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, eher Land als Stadt
Jon

25.03.2019

Schöner Platz zum gemeinschaftlichen Leben gesucht…

Drei Nordlichter (w 54, m 59, m 62) sind auf der Suche nach einem neuen Domizil im Süden Deutschlands.
Wir stellen uns eine ländlich gelegene Haus- oder Hofgemeinschaft vor, in der ein wertschätzendes und achtsames Miteinander gepflegt wird und Raum für Individualität vorhanden ist.
Unser Wunsch wäre eine Ausbaureserve oder ein Mietverhältnis mit Garten/-teil, sehr gerne auch in Wasser- und Bergnähe.
Wichtig sind für uns eine ökologische Grundausrichtung sowie ein offener und ehrlicher, undogmatischer und gerne auch humorvoller Umgang miteinander.
Wir leben zu dritt gemeinsam mit Hund und Katze im eigenen Haus auf dem Lande und wünschen uns auf diesem Wege viele interessante Angebote jeglicher Art von ähnlich denkenden Menschen, deren Interesse wir geweckt haben.

Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Süddeutschland
Jürgen

22.03.2019

Warderlüüd sucht eine Person 50+ für gemeinschaftliches Wohnen.

Wir sind eine Projektgruppe, die ein Wohnprojekt in HH-Wilhelmsburg realisiert. Es werden dort 23 Parteien gemeinschaftlich leben. Wir haben eine Kleinstgenossenschaft gegründet, die die Bauherrin ist. Momentan befinden wir uns in der konkreten Planungsphase. Wir suchen für eine 1 Zimmerwohnung eine Person (50+), die Freude daran hat in einer Gemeinschft mit zahlreichen Kindern zu leben. Mehr unter www.warderlueued.de

Hamburg, Städtisch in Hamburg Wilhelmsburg
Friederike Neumann

22.03.2019

Wohnprojekt starten in Berlin/Brandenburg oder Dresden

Wir, eine junge Familie aus Berlin, möchten ein Wohnprojekt in der Nähe von Berlin oder im Großraum Dresden starten. Unser Wunsch ist, uns zum Teil selbst zu versorgen, bezahlbares Eigentum und Wohnen zu ermöglichen, mit anderen den Alltag zu erleichtern (z.B. Kinderbetreuung, Auto teilen, ...) und daran gegebenenfalls auch eine Selbstständigkeit anzuschließen (Ferienwohnung, Veranstaltungsraumvermietung, Verkauf von Produkten aus der Selbstversorgung, Schulungsangebote sind einige Ideen). Aktuell halten wir dies bewusst sehr offen und möchten die Gestaltung des Projektes mit unseren Mitstreitern konkretisieren: An welchem Ort wollt ihr wohnen? Habt ihr Erfahrung mit Selbstversorgung? Welche Qualifikationen bringt ihr mit? Möchtet ihr selbstständig arbeiten und wenn ja, in welchem Bereich?

Unser Ziel ist, 2019 Mitstreiter zu finden und gemeinsam einen Projektplan zu erstellen. Wenn wir schon auf Grundstückssuche gehen können, umso besser.

Wenn ihr Interesse habt, meldet euch per Mail mit euren Fragen und Ideen und gern mit Kontaktdaten. Wir schauen dann, dass wir schnell ein persönliches Treffen finden, um uns kennenzulernen. Wir freuen uns auf eure Nachrichten.


Gemeinsam wohnen ++ Selbstversorgung ++ Selbstständigkeit ++ Berlin ++ Dresden ++ Familie

Berlin, Brandenburg, Sachsen, Nah an Berlin gelegenes Brandenburg, Großraum Dresden
Stefanie Finke

19.03.2019

Gemeinsames Wohnen in Straubing Genossenschaftliches Mehrgenerationenwohnprojekt

Genossenschaftliches Mehrgenerationenwohnprojekt in einem neuen Baugebiet im Osten der Stadt Straubing in Zusammenarbeit des Vereins zur Förderung von Mehrgenerationenwohnen in Straubing e.V. und der NaBau eG Regensburg.
Ein Grundstück wurde von der Stadt Straubing dafür reserviert, um eine konkrete Planung zu ermöglichen. Eine erste Projektgruppe beginnt in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Architekt und einem Projektsteuerungsbüro die ersten Planungsschritte. Weiter Mitwirkende/Interessierte werden gesucht. Angestrebt werden 20 - 25 Wohneinheiten für ein solidarisches und nachhaltiges Wohnprojekt. Die Fertigstellung wird Ende 2021 oder in 2022 angestrebt.

Bayern, Stad Straubing
Martin Schaller

15.03.2019

Gemeinschaftlicher Erwerb der Schlossanlage mit Sanierung inkl. Denkmal- u. Modernisierungsabschreib.

Mitstreiter gesucht!
Die Schlossanlage bietet ca. 1500 m2 Wohnfläche zur Zeit, die Wirtschaftsgebäude ca. 4000 m2 dürfen zum Wohnen umgebaut werden. Sanierung der Schlossanlage hauptsächlich Dächer erforderlich. Die Anlage ist ideal auch für Prepper, da geschlossene Schlossinsel, mit eigenem Tiefbrunnen und 4 Gärten zur Eigenversorgung mit Wasser und Energie. Land- und Forstwirtschaft auch eingeschränkt möglich.
Touristische Nutzung auch möglich, da 16 km vom Fränk. Seenland entfernt. Naturparadies vor der Haustür! Volle Abschreibungen.

Bayern, Schlossanlage 60 km südlich Nbg, mit 26 ha Umgriff im Biotop mit über 4000 Quadratmeter Wohn/Nutzflächen
Klaus-Peter Zippel

15.03.2019

Junge Familie (Ehepaar mit bisher einem Kleinkind) hat Interesse an Mehrgenerationenprojekt in NÜ/FÜ

Wir planen Ende 2020/Anfang 2021 zurück nach Mittelfranken zu ziehen und hätten eventuell Interesse an einem stadtnahen nachbarschaftlichen Wohnprojekt - am liebsten generationenübergreifend, inklusiv, interkulturell, ökumenisch, nachhaltig - gerne mit anderen Christ*innen, die eine weltoffene Spiritualität in Vielfalt und mit Tiefgang leben und gemeinsam lebendige Nachbarschaft gestalten, Gastfreundschaft leben und im Stadtteil aktiv sein möchten.
Wir haben keine Kapazitäten, selbst zu bauen, würden uns aber gerne mit Leuten zusammentun, um z.B. gemeinsam etwas anzumieten oder in ein schon angelaufenes Projekt/ Konzeption mit einsteigen.
Wir können u.a. folgende Erfahrungen einbringen: Stadtteil-/Begegnungsarbeit, Flüchtlingsarbeit, Gemeinde(aufbau)arbeit, Gruppenleitung, sozialräumliche und lokalpolitische Vernetzung, interkulturelle Kommunikation und internationaler Austausch, gesellschaftsbezogene Theologie, christliche Spiritualität & Meditation...

Bayern, Nürnberg / Fürth
Conni Hufeisen

15.03.2019

Ökosoziale Wohngemeinschaft im Großraum Stuttgart gesucht (+/-50km) - oder Mitgründer*innen

Wir, Rebecca und Henrik (beide 33), suchen ab Sommer/Herbst 2019 eine Land-WG im Großraum Stuttgart mit Garten bzw. andere nette Leute, die auch danach suchen;-)
Wir haben Freude daran, in der Gemeinschaft zu essen, zu gärtnern, Sport und Musik zu machen. Wenn ihr auch Lust auf Tierhaltung habt, wäre das großartig, da wir (als gelernte Landwirte) immer Lust auf etwas (mehr) Selbstversorgung haben.
Auch in Gemeinschaft Rückzugsräume zu haben und Zeit allein oder zu zweit zu verbringen, ist uns wichtig.
Im Sommer bekommen wir ein Kind und würden uns deshalb auch über eine WG mit weiteren Kindern freuen.

Ein Gutes Leben haben - frei, offen, ehrlich und wohlgesonnen im gegenseitigen Austausch - das wünschen wir uns.

Im Moment leben wir (arbeits-und krankheitsbedingt) in Stuttgart
und genießen zwischendurch mal die Vorteile, die uns die Stadt bietet: RoR-Samba-Band, ÖPNV, Theater und Konzerte etc. Auch am politischen Geschehen teilzunehmen ist uns wichtig.
Ansonsten mögen wir Sauna, Bass und Gitarre (Henrik) und Klavierspielen, Zelturlaub und Malefiz (Rebecca).

Meldet euch, wenn ihr meint, es könnte passen - wir freuen uns!

Baden-Württemberg
Rebecca

15.03.2019

Kommune Gut Möglich sucht Mitstreiter*innen

Wir sind eine Kommune im Sauerland bei Meschede, betreiben gemeinsame Ökonomie und treffen Entscheidungen im Konsens.
Wir bestehen zur Zeit aus 13 Menschen im Alter von Mitte 20 bis Ende 50, drei Hunden und zwei Katzen sowie mehreren Kaninchen. Zu uns gehört ein landwirtschaftlicher Betrieb mit Schwerpunkt Imkerei, außerdem zwei Hauptgebäude inklusive mehrerer Scheunen, ein ehemaliges Stallgebäude mit neu ausgebautem Atelier, ein schöner Seminarraum, der u.a. auch gemietet werden kann, sowie etwas Garten. Und es gibt immer noch viel Raum für noch mehr Möglichkeiten!

Wir sind noch auf der Suche nach Mitstreiter*innen!
Meldet euch unter info@gut-moeglich-meschede.de

http://www.gut-moeglich-meschede.de/

Nordrhein-Westfalen, Meschede-Schüren im Sauerland
Phil

15.03.2019

Wohnprojekt Springe hat noch drei Wohnungen frei

Das Wohnprojekt Springe "Weißer Brink mit Perspektive" baut neben der Kirche St. Petrus in Springe für gemeinschaftliches Wohnen. Geplant sind 12 Wohnungen in drei Wohnebenen. Der Bauantrag ist eingereicht. Drei Wohnungen sind noch zu haben.

Das Projekt wurde von drei Ehepaaren aus Springe gestartet, die Interessenten für gemeinschaftliches Leben und Wohnen gewinnen wollen.

Wir werden von planW aus Hannover unterstützt, die bereits ähnliche Projekte in Hannover, Lüneburg und Wennigsen erfolgreich begleitet haben.

Wir haben fünf Ziele:

+ in aktiver und aufgeschlossener Nachbarschaft leben

+ uns generationsübergreifend gegenseitig begeistern und unterstützen

+ individuellen Wohnraum attraktiv gestalten, bedarfsgerecht und ökologisch sinnvoll

+ gemeinsame Räume schaffen, nutzen und erhalten: Gemeinschaftsraum, Garten, Werkstatt, ….

+ aktiv sein, mit Außenwirkung in Springe und der Kirchgemeinde nebenan

Im Internet findet man uns unter https://wohnprojekt-springe.de

Niedersachsen, Springe, zwischen Hannover und Hameln
Axel Kemper

15.03.2019

Suchen Gleichgesinnte für MGW

Wir sind 3 Damen im Alter von ü 65, haben aber weder passendes Wohnobjekt noch weitere Mitstreiter. Wir denken an ein Wohnobjekt für 6-10 Parteien. Jeder sollte eine abgeschlossene Wohneinheit haben, Gemeinschaftsraum und Garten wären schön. Für das MGW haben wir an Ehepaare, Singles und Familien gedacht. Wie das Zusammenleben gestaltet werden soll, wird in der Gemeinschaft abgesprochen. Der Standort sollte schon Wuppertal/Umkreis bis 15 km sein, da wir hier unsere sozialen Kontakte haben.
Falls Sie sich angesprochen fühlen oder uns ein Objekt anbieten können, nehmen Sie bitte Kontakt auf unter: mail Adresse : bedl2@web.de
Wir freuen uns über jede Nachricht.

Nordrhein-Westfalen, Wuppertal und Umkreis 10-15 km
Frau Haarhaus

12.03.2019

Wohnprojekt Königsmoor eG hat zwei schöne 2 ZW frei

Ab 1. Mai 2019 haben wir zwei freie Wohnungen in unserem Wohnprojekt. Beide Wohnungen haben eine Größe von 50m², die eine Wohnung verfügt über Wohnzimmer und Küche, die andere hat eine Wohnküche, beide haben Schlafzimmer, Bad, Flur, Balkon und einen Kellerraum
Ein WBS II (Überschreiter) ist erforderlich, die Kaltmiete beträgt 7,35€/ m². Außerdem müssen Genossenschaftsanteile (400€/m²) gezahlt werden, die es bei Auszug zurück gibt.

Das Projekt „Wohnen am Königsmoor“ in Mönkeberg
Seit 2012 leben wir hier in Mönkeberg bei Kiel an der Ostsee. Wir, das sind 46 Erwachsene, 18 Kinder, außerdem 3 Hunde und 7 Katzen, 2 Kaninchen und ein paar Hühner. Wir leben in 37 Wohnungen mit mehreren Gemeinschaftsräumen und einer Gästewohnung.
Draußen haben wir einen großen, naturnahen und kinderfreundlichen Garten, der direkt an ein Naturschutzgebiet grenzt.
Unsere Genossenschaft ermöglicht uns, selbstbestimmt die verschiedenen Aspekte des Zusammenlebens in unserer Gemeinschaft zu organisieren.
Wir wohnen und leben in selbst gewählter Nachbarschaft, generationsübergreifend, familienfreundlich, gemeinschaftlich, innovativ und ökologisch orientiert. In eigenen Wohnungen und trotzdem miteinander.

Jedes neue Mitglied gestaltet das Wohnprojekt mit, wodurch es sich ständig mit vielen Bereicherungen und Veränderungen weiterentwickelt.
Die Aufgaben, die ein selbstorganisiertes Wohnprojekt mit sich bringt, organisieren wir als Gruppe gemeinsam, in Form gemeinsamer Treffen und zahlreicher verschiedener Arbeitsgruppen, die sich um einzelne Aufgaben kümmern. Unter dem Text findet ihr zur Veranschaulichung eine Auflistung einiger Arbeitsgruppen, die in den Jahren unseres Zusammenlebens entstanden sind.
Unser offenes Konzept hat uns zu einer bunten, heterogenen Gruppe gemacht: Ältere und jüngere Erwachsene, PensionärInnen, viele Kinder, Singles, Paare, Familien und Alleinerziehende bilden eine große Vielfalt, die sich auch in unterschiedlichen Ansprüchen und Wünschen der Einzelnen in Bezug auf diese gemeinschaftliche Wohnform widerspiegelt. Diese Unterschiedlichkeit betrachten wir als Stärke!

Schleswig-Holstein, Mönkeberg
Thorsten Puhl

12.03.2019

70er sucht Wohnprojekt im Großraum Mannheim und Umgebung

Suche für mich und mein kleines Wohnmobil eine Bleibe für die Zeit, wenn wir nicht unterwegs sind.
Ich versuche mit minilalen Konsumansprüchen auszukommen - bin offen u. realitästsbezogen ohne Beziehung zu Religion, Esotherik u.a. Weltanschauungen. Bin pro EU eingestellt und mag kein kleinstaatliches Denken und keinen Patriotismus. Komme beruflich aus dem Sozialbereich.

Baden-Württemberg, Großraum Mannheim
Gerd

11.03.2019

Gemeinsam leben/kleines Wohnprojekt im Markgräflerland

Mitbewohner für Wohnprojekt im Markgräflerland gesucht! Wir (w 61, w 53, m 61) mit Hühnern und Bienen leben als Wohnungseigentümergemeinschaft in einem alten Bauernhaus und einer zur Hälfte ausgebauten Scheune mit noch viel Platz und Raum zur Gestaltung von Nachbarschaft und Gemeinsamkeiten. Wir haben den Wunsch bewusst und mit ökologischer Ausrichtung zu leben, ohne dogmatisch zu sein. Nun suchen wir eine dritte Partei, die sich die zweite Hälfte unserer Scheune (83m² OG/DG + Dachspitz als Wohnfläche + separater Raum im EG 36m² für Atelier/Werkstatt) in Eigenregie ausbauen möchte. Der Rohbau mit sämtlichen Anschlüssen ist bereits gemacht.
Wir freuen uns auf offenherzige Menschen, die es auch lieben auf dem Land zu leben, ein lebendiges und wertschätzendes Miteinander zu pflegen mit Austausch und Entwicklung, gemeinsam auf dem Hof Kaffee/Tee zu trinken.......
Auch ausserhalb unserer kleinen Gemeinschaft sind uns die Nachbarschaften wichtig.

Baden-Württemberg, Markgräflerland, Ortsteil von Kandern
Regine Rohrbach

08.03.2019

Lebensgemeinschaft Burg-Disternich e.G. sucht Mitgestalter

Gelegen in der Zülpicher Börde etwa 40km von Köln und 50km von Aachen entfernt, liegt unsere Gemeinschaft am Rande des kleinen Dorfes Disternich.

Wir (14 Erwachsene und sieben Kinder zwischen zwei und 95 Jahren alt) setzen seit Juni 2017 auf 9ha unsere Vision einer Gemeinschaft um. Zu den Gebäuden zählt eine Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert (welche wir auch bewohnen) sowie ein ehemaliger Hotelkomplex, welchen wir im Moment sanieren. Unser Ziel ist es ein achtsames, undogmatisches, authentisches und generationenübergreifendes Gemeinschaftsleben aufzubauen.

Unsere Gemeinschaft ist als Genossenschaft organisiert. Wir betreiben gemeinschaftlichen und nachhaltigen, bewussten Konsum und damit einen ebensolchen Umgang mit der Umwelt und den Ressourcen der Erde. Diese Werte wollen wir auch in allen anderen Bereichen unserer Gemeinschaft, egal ob in der Küche (Ernährung, Einkauf), bei der Energienutzung (Heizung, etc.), im Garten (Permakultur) oder bei der Haltung unserer Tiere/Nutztiere (Wilde Weide) langfristig anstreben. Unsere Einkommen generieren wir außerhalb der Gemeinschaft / Genossenschaft, jedoch arbeiten einige von uns selbstständig auf dem Gelände.

Wir suchen ausdrücklich MITGESTALTER, da wir uns noch in den ersten Jahren der Gründung befinden und es in allen Bereichen viel zu tun gibt.

Alle weiteren Infos fndet ihr auf unserer Website //
www.burg-disternich.de

Auf bald!

Nordrhein-Westfalen, Vettweiß, NRW
Patrick Wodni

05.03.2019

Hausprojekt mit acht Wohneinheiten plus Gruppenhaus in Planung

In ruhiger lage und doch mitten im Ort: Eigentumswohnungen mit ökologisch hochwertigem Anspruch. Informationstreffen am 27. April 2019 um 14 Uhr in Stellshagen, Hotel Gutshaus Stellshagen, Seminarzentrum. https://www.baugruppe-stellshagen.com/

Mecklenburg-Vorpommern, Stellshagen / Nähe Klütz
Gabriele Heise

05.03.2019

Suche Gleichgesinnte für Gemeinschaftsgründung

Hallo zusammen.
Bis jetzt habe ich weder Haus noch Mitstreiter(innen), aber wie viele den Traum:
Großes Haus mit großem Garten, etwas außerhalb, aber für potentielle Kundschaft und eigene Ausflüge gut angebunden. Leben mit 4-20 Personen, gerne getrennte Wohnungen/Zimmer aber Gemeinschaftsräume. Je nach Möglichkeit gern mit etwas Gärtnerei, Hühnern, Brotbackstube, Café, Raum für Veranstaltungen. Möglichst nachhaltiger Lebensstil ist mir wichtig, Spiritualität eher weniger. Ganze Dorfgemeinschaften à la Tempelhof sind mir im Moment zu groß und zu abgekapselt; eine durchschnittliche WG zwar schön, aber zu wenig. Bin aktuell Softwareentwicklerin in Teilzeit und würde das auch gerne weitermachen, kann und will aber auch anpacken und sozusagen als Ausgleich an Haus/Hof/Garten arbeiten.
Da ich erst vor einem Jahr nach Karlsruhe gezogen bin und da nicht sofort wieder wegziehen möchte, hat das Alles noch Zeit. Ich glaube aber, dass es eine ganze Weile dauern kann, bis man passende Menschen und Ort gefunden hat, deshalb möchte ich mich schon langsam auf die Suche begeben.
Umgebung Karlsruhe oder Stuttgart wäre schön, bin aber offen.

Wenn dich/euch das alles schonmal einigermaßen anspricht, schreib(t) doch mal :)
Vielleicht passen unsere Vorstellungen ja zusammen und wir können uns auf Objektsuche begeben.

Liebe Grüße,
Elisa

Baden-Württemberg, gerne in Stadtnähe
Elisa

04.03.2019

Lebe lieber ungewöhnlich - gemeinsam leben und arbeiten mit dem Schwerpunkt " Hund "

Das etwas andere Wohnprojekt sucht Mitstreiter. Geplant ist ein Team aus 4 Personen ( gerne Plus Partner/in und Kinder falls vorhanden), im Alter zwischen Mitte 20 und Mitte 40, welches sich gemeinsam den Traum vom leben auf dem Land, mit teilweiser Selbstversorgung, sowie ein Arbeitsprojekt mit dem Thema Hund verwirklichen möchte. Das Wohnprojekt:
- Gemeinsamer Aufbau, Umbau, etc
- Tierhaltung (z.B. Schafe, Ziegen, Hühner, Gänse)
- Obst und Gemüseanbau, so teilweise Selbstversorgung
- Gemeinschaftsräume wie auch individueller Platz zum zurückziehen
- Wellness Bereich mit Pool, Whirlpool, Sauna,...
- Garten gemütlich einrichten mit z.B. Grill- die Feuerstelle, Relaxzone für den Sommer, evtl Teich und Spielplatz und was uns sonst noch Schönes einfällt
- Platz für Veranstaltungen
- Möglichkeiten, sich künstlerisch auszutoben
- was sonst noch so gebraucht wird, jeder darf hier individuelle Wünsche mit einbringenDas Arbeitsprojekt:
- Hundereisen und Events (Wanderungen, Besichtigungen, verschiedene Länder entdecken, Camping, Abenteuer, Urlaub mit Training, etc)
- Hundepension (nicht zu riesig, sich lieber individuell drum kümmern können, für bis zu 10/12 Hunde)
- Hundeschule (von Welpenkursen über Junghundetraining, Beschäftigungskurse wie auch Einzelunterricht)
- Ernährungsberatung und Kaufberatung
- Tierheilpraxis
Weitere Möglichkeiten, falls Interesse besteht:
- kleiner Hof/Barfladen
- Hunde Friseur
- selbstgemachte Leinen und Halsbänder
- alles, was euch sonst noch einfällt, muss auch nicht zwangsläufig was mit Hunden zu tun haben, vielleicht möchte ja jemand Yoga Kurse oder sonstige Seminare geben oder etwas völlig anderes machen

Es muss nicht jeder alles machen, wichtig wäre, dass jeder in der Hundepension und Hundeschule mitarbeiten kann, alles andere nach individuellen Wünschen und Vorstellungen.

Das hört sich erstmal viel an, da aber das Meiste nur zu bestimmten Zeiten stattfindet, wird es das, auf jeden Fall vorerst, nicht sein, da wir mit jedem einzelnen Projekt bei 0 anfangen unduns nach und nach hocharbeiten. Auch kann nicht alles gleichzeitig starten, da sich erst die entsprechenden Fachkompetenzen angeeignet werden müssen. So sollte jedem klar sein, dass dies vorerst nur ein kleiner Nebenerwerb sein wird, der sich dann im Laufe der Zeit ausweiten wird. Die Lebenshaltungskosten müssen also erstmal anderweitig gesichert sein. Langfristig gesehen stelle ich mir schon vor, dass wir irgendwann davon leben können.
Finanzierung und Zeitpunkt :Zum Beispiel käme ein Mietkauf infrage, ein gemeinsamer Kauf (evtl auch durch Genossenschaft), oder ein Teil des Teams kauft den Hof und die anderen mieten sich ein.
Der Zeitpunkt hängt also von den finanziellen Möglichkeiten der Einzelnen ab, wie auch, wann sich das geeignete Objekt findet.
Ich stelle mir grob vor, zwischen Herbst diesen und Frühjahr nächsten Jahres.
Interesse? Dann freue ich mich über aussagekräftige Anfragen :-)

Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, irgendwo im oberen Teil von Deutschland
Christin

04.03.2019

Düsselbeginen e.V. plant Beginenhaus in der City Düsseldorfs

Beginengemeinschaften
Immer mehr Frauen möchten in einer sozialen Gemeinschaft leben. In Anlehnung an die mittelalterlichen Beginengemeinschaften, die in über 600 Städten Deutschlands
nachgewiesen sind, entstanden und entstehen ganz unterschiedliche Wohn- und Lebensgemeinschaften für die Bedürfnisse von Frauen der heutigen Zeit.

Wir suchen engagierte junggebliebene Mitstreiterinnen für unser Ziel und freuen uns über jede Mitfrau im Verein.
§ 2 Zweck und Aufgabe
(1) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige
Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.
(2) Zweck des Vereins Düsselbeginen ist die Förderung der Altenhilfe, der Volksbildung, der
Kunst und Kultur und die Förderung mildtätiger Zwecke im Sinne des § 53 der Abgabenordnung.
Der Verein knüpft dabei an historische Lebensformen in Beginenhöfen an.
(3) Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:
(a) die Entwicklung und Realisierung einer neuen Wohnform für Frauen mit geeigneten baulichen
Maßnahmen. Hier soll mittels einer geeigneten sozialen Infrastruktur das Gemeinschaftsleben für
Frauen, insbesondere für ältere Frauen mit geringem Einkommen oder Rente unterstützt werden (i.S.
§ 53 Abgabenordnung). Die Wohnform soll die geistige, seelische und körperliche Gesundheit, die
Selbständigkeit, Gleichberechtigung und Bildung der Düsselbeginen fördern bis ins hohe Alter.

www.duesselbeginen.de
Düsselbeginen e.V.
Frauenkultur in Düsseldorf
Dr. med. Sigrun Dieberg
Ruhrtalstr. 21
40233 Düsseldorf

Eingetragen im Vereinsregister Düsseldorf unter VR 11440.

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Dr. med. Sigrun Dieberg, Annette Hülbig, Karla von der Weiden
Kontakt:
Telefon: 0211/ 97 71 77 97
Mobil: 0176/ 39 07 16 39
Email: info[at]duesselbeginen.de
Gemeinnützigkeit:
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt; Spenden an den Verein können daher steuerlich geltend gemacht werden.
Vereinskonto
Die Überweisung von Mitgliedbeiträgen und Spenden erbitten wir auf das Konto des Vereins Düsselbeginen e.V. mit IBAN: DE24 3005 0110 1007 5269 48



Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf Florapark/Bilkarkaden an der Bachstrasse Ecke Elisabethstrasse
Sigrun Dieberg

28.02.2019

Mietshäusersyndikat, ÖKO-Land-Wg,

Wir: Familie (38,32,4,1 Jahre) wollen eine "Großfamilie" in einer Entschleunigten Zeit sein, überlegter Konsum, viel Natur und echte verbale Kommunikation unabh. von WhatsApp und dergleichen...
Biogarten, Permakultur, Ökolog. Bauen/Renovieren, GEMEINSAM musizieren, diskutieren, essen, reden, träumen, fühlen, Achtsam sein, "artgerechte" Kindererziehung/Beziehung, natürlich Lernen, Feuer machen,... und vieles vieles mehr. Wie alle hier im Forum :-)
Wo: Landkreis Calw , (beruflich orientiert in Richtung KA/Ettlingen)
Bevorzugen das Mietshäusersyndikatmodell, Renovierung/sanierung eines alten Objektes, oder auch Ökolog. Bauen (z.B. DuffnerBlockbau)

Baden-Württemberg, Lkr Calw, Nordschwarzwald
Lena

25.02.2019

versorgung für projekt & region: übernahme & betrieb 'versorgungs-häuser' sieben eichen...

‚alte BÄCKEREI‘ & ‚ehem. gaststätte‘, beide direkt neben gutshauspark!

das mehrgenerationen-projekt ‚sieben eichen‘ bietet 2 außergewöhnlich günstige ‚einstiege‘ in deine / eure selbständigkeit durch übernahme & betrieb unserer versorgungshäuser:

du hast / ihr habt:

- freude an der versorgung von mitbewohnern des projektes & regionalen kunden, die ganzjährig mit abwechslungsreichen, schmackhaften & ausgewogenen mahlzeiten beliefert werden sollen

- ihr könnt euch die ausstattung & übernahme einer küche für ‚essen-auf-rädern‘ * zur belieferung im regionalen umfeld des projektes vorstellen

- ihr rundet euer aufgabenspektrum durch betrieb unserer ‚mäkelbörger-BIO-kiste‘ * (mit raum für anlieferung, konfektionierung & abholung von obst, gemüse & anderen lebensmitteln aus einheimischer produktion) ab

- ihr habt erfahrung mit tätigkeiten im bereich gastronomie, küche, bäckerei / konditorei, idealerweise bereits eine schanklizenz, ein hygienezeugnis oder andere einschlägige vorkenntnisse im gast(stätten)gewerbe…

- ob ihr die mahlzeiten selbst ausfahrt oder diese aufgabe mitarbeitern oder anderen (selbständigen) teilnehmern des projekts übertragt, bleibt euch überlassen

- auch die einbindung der elektromobil-lieferfahrzeuge eines unserer kooperationspartner in die kette aus lebensmittel- & materialeinkauf bzw. fahrten zur auslieferung & kunden-versorgung kann noch ‚vor ort‘ abgestimmt werden

- gestellung von ‚eigenen‘ fahrzeugen über ‚sieben eichen‘ möglich!

- im wesentlichen reicht es auch schon, wenn ihr den deutlichen wunsch verspürt, eure selbständigkeit in o.g. bereichen in reizvoller landschaft, interessantem umfeld, mit bereitstehenden kooperations-partnern & in verbindung mit einem großen, flächen-deckenden projekt-netzwerk umzusetzen!

bei den gebäuden handelt es sich um objekte mit instandsetzungsbedarf, für den ‚sieben eichen‘ aber umfangreiche beratungs-, planungs- & baudienstleistungen sowie sonstige hilfen anbietet.

die objekte sind beide groß (mit 650 & 750 qm nutzfläche), BEIDE mit separaten wohnteil/en, büroräumen, gartenbereich & feldblick, in ruhiger lage, beide direkt neben den gutshausparks unseres projekts, das eine mit bereits komplett neuer heizungsanlage, das andere bereits mit vollständiger, hygienegerechter neuverfliesung im gesamten innenbereich, mit lkw-rampe, separatem wohnhaus oder lagergebäude bzw. neueren sanitäranlagen…

und das BESTE: ihr könnt beide häuser zur sicherung eurer beruflichen selbständigkeit zu günstigen konditionen im mietkauf übernehmen und seid auf diese weise (je nach vertragsgestaltung & kostenplanung) nach 8 – 12 jahren eigentümer/inn/en von gut laufenden ‚versorgungs-häusern‘ des projektes mit vollständiger netzwerk-integration!

weitere auskünfte zum stand der dinge gerne per telefon, per email oder PERsönlich…

fotos & ausführliche infos auch auf unserer ‚HOME‘-page:

www.sieben-eichen.com oder unter tel. 039952 / 23 66 7!

Mecklenburg-Vorpommern, 2 orte zwischen müritz & malchiner see...
karl heinz schäfer

25.02.2019

FAMILIEN-haus in gutsanlage / 'wohnen unter freunden'...

‚wohnen unter freunden!‘

das mehrgenerationen-projekt ‚sieben eichen‘ hat noch platz frei für eine familie mit 1 oder 2 kindern:

ruhige, naturnahe lage, hochwertig saniertes & toll eingerichtetes wohnhaus in randlage des ehem. gutshofes klein helle, ausblick in ehem. park & weideflächen der gutsanlage, mitnutzung von großem garten-grundstück (+ eigener gartenteil), wohnen & spielen auf 2 etagen, riesig viel -kinderfreund-licher- platz drinnen & draußen, mini-tier-farm, separate E.G.-wohnung mit 80 – 110 qm (nach absprache) + mitnutzung büro / tv-raum / aufenthaltsraum im D.G. sowie großem wohnzimmer + gemeinschaftsküche, beide benachbart im E.G. mit direktem gartenzugang…

gute anbindung an infrastruktur, ärzte, schulen & einkaufsmöglichkeiten in neubrandenburg (10 km),

beste fernverkehrsanbindung richtung hamburg, berlin & ostseeküste (ganztägig im 1-stunden-takt!),

in der nähe unseres nächsten projekthauses (vergleiche: ‚starter-haus nr. 4‘: GUTS-haus in mittel-alterlicher burganlage direkt am fluß! -mit sozio-kulturellem zentrum & tollem veranstaltungs-programm, auch für kinder…)

das FAMILIEN-haus ist demnächst auch eingebunden in unser neu entstehendes TOP-projekthaus ‚gutshofanlage klein helle‘, mit reithalle, gutspark, atelier/ausstellung, museum, gastronomie, hofladen, ‚mäkelbörger-BIO-kiste‘, ‚car-sharing-station‘, informationsbüro, gästezimmern & weiteren gemeinschaftseinrichtungen !!!

fotos & ausführliche infos auf unserer ‚HOME‘-page:
www.sieben-eichen.com
oder unter tel. 039952 / 23 66 7!

Mecklenburg-Vorpommern, mölln / O.T. klein helle
karl heinz schäfer

22.02.2019

gutshaus in mittelalterlicher burganlage direkt am fluß!

gutshaus in mittelalterlicher burganlage direkt am fluß!
mehrgenerationen-projekt ‚sieben eichen‘ bietet:
existenz-gründung & mitarbeit in gästehaus / gastronomie
& touristik (kanu / wassersport)
+ betätigung in sozio-kulturellem zentrum mit vielseitigem
& interessantem veranstaltungsprogramm
(+ kanu-station / kunst-atelier / burg-café / hofladen /
jahrmärkte / film-festival / kinder-programme u.v.m.)…
ausführliche infos auf unserer ‚HOME‘-page:
www.sieben-eichen.com
oder unter tel. 039952 / 23 66 7!

Mecklenburg-Vorpommern, mehrere standorte zwischen müritz, seenplatte & ostseeküste!
karl heinz schäfer

22.02.2019

erleben Sie die etwas andere Form des Wohnens . . . . . . wir betreuen uns selbst

In einem ehemaligen historischen Hotel, Top-gepflegt, in geräumigen Einzel- oder Doppelzimmern, allesamt ausgestattet mit integrierter Nasszelle (Dusche/Bad-WC), teilweise mit Balkon.

Wir genießen die Atmosphäre der Gemeinsamkeit in einem gemütlichen Aufenthaltsraum, auf der sonnigen Dachterrasse, am Tresen in der Gaststube oder am Kachelofen.

Unsere Mahlzeiten nehmen wir im Restaurant des Hauses ein.

Die Einrichtung eines Fitnessbereiches und eines Behandlungsraumes für Physiotherapie haben wir geplant.

Zirka 100 qm, barrierefrei im EG, können kann bei Bedarf als ambulanter Pflegebereich eingerichtet werden. Ebenso halten wir Raumkapazität für Besucher vor.

Die Bushaltestelle erreicht man nach einem kurzen Fußweg.
Der nächste Bahnhof ist in 10 Autominuten erreicht (RE Koblenz-Trier)
Alternativ halten wir aber auch einen Kleinbus vor.
Stellplätze für unsere Pkw sind ausreichend vorhanden.
Aber über carsharing lohnt es sich trotdem, nachzudenken.

Diverse, umfangreiche Garagen-, Neben- und Kellerräume können wir für die Hobbys herrichten.

Wir sind keine Öko's und machen auch keine Kleintierhaltung, bewirtschaften keine Äcker, wohl kümmern uns nur liebevoll um die Pflanzen- und Blumenpracht und den Erhalt unseres Objektes.
Aber wir achten auf gesunde Ernährung. Daher kaufen wir so weit als möglich direkt vom Erzeuger.

Für unsere Mahlzeiten erstellen wir einen wöchentlichen Plan und bereiten die Speisen in der hoteleigenen Küche zu. Wir können sogar in unserer eigenen Backstube unser Brot backen und unsere Konditoreiartikel kreieren.

Die Wäsche erledigen wir in einem geräumigen Kellerraum, in dem natürlich auch gemangelt und gebügelt werden kann.
Wir haben unsere eigene Ordnung, demokratisch, wie in einem Verein oder Club.

Die Umgebung ist waldreich, der Ort hat ein einzigartiges Flair, und doch sind wir nicht abgeschieden.

Und aufs Altenteil, nein, denn so gebrechlich sind wir noch nicht.
Darum studieren wir auch sorgfältig, wo was los ist, und halten Begriffe wie
„Geselligkeit und Freizeit genießen“ hoch.

Sowohl Mietbasis als auch finanzielle Beteiligung möglich.

Weitere Fragen werden ausführlich und gewissenhaft beantwortet.

+49-178-2568328
Siegfried König


Rheinland-Pfalz, Bereich Mittelmosel,
Siegfried König

21.02.2019

Gemeinschaftlich Leben/Wohnen in Schwaben/Allgäu

Hausgemeinschaften für Singles und Familien, die in integrativen Wohnmodellen heilsamen Lebensraum anbieten.

Vortrag am So. 5.5.19 um 14 Uhr im ev. Gemeindehaus "Die Oase" in 87761 Lauben
"Gemeinschaftlich Leben/Wohnen als Lebensstil mit Zukunft: von der Vision zu konkreten Schritten",
Referent: Pfr. Thomas Widmer-Huber, Koordination Diakonische Hausgemeinschaften und Fachstelle Gemeinschaftliches Leben, Riehen,
Veranstalter: Verschiedene christliche Initiativen, mit dem Wunsch Gemeinschaftlich zu Leben/Wohnen

Baden-Württemberg, Bayern
Anika Cobaldi

21.02.2019

Einladung " Projekt Mühle in Brömsenberg"

Wir vom Wohnprojekt " einortzumleben " möchten zu einem ersten Treffen zum Projekt " Mühle in Brömsenberg " nach Lübtheen einladen.
Wir, eine Gruppe von Menschen im Alter von Mitte 40 bis Mitte 60 sind vom Potenzial der uns angebotenen Mühle in Brömsenberg beeindruckt und möchten dieses für eine Gemeinschaftsgründung nutzen. Unsere Hoffnung ist es, hier langfristig eien sozialökölogische, generationsübergreifende un undogmatische Gemeinschaft ins Leben zu rufen.
Dank der der Vorarbeit der bisherigen Besitzer sind schon einige Werge gebahnt,Kontakte geknüpft und Pläne erarbeitet.
Um Vorstellungen und Ideen lebendig werden zu lassen,suchen wir Mitstreiter-innen die Lust haben, sich am Aufbau einer gemeinschaft und / oder am Ausbau der Mühle zu beteiligen
Ein erstes Treffen ist geplant an Sonntag, den 03.03.2019 umm11:00 in den Räumen von " Cafe anders " in Lübtheen
Die Einladung gibt es auch auf Anfrage als E-Mail Anhang unter einortzumleben@gmx.de

Mecklenburg-Vorpommern, Undogmatisches Wohnprojekt "einortzumleben"
Rüdiger Herr

07.08.2018

Mittsechziger sucht undogmatische Wohngruppe möglichst am See

Den Maximaltraum träumen darf man ja erst mal, die Abstriche kommen dann von selbst.

Langjährige Wohngemeinschafts- und Wohnprojekt-Erfahrung hat mich Vorsicht gelehrt gegenüber zu lauten Menschen, zu schmalen Ressourcen und zu großen Illusionen. Damit sind viele Jahre vergangen, die ich leider nicht nochmals einbringen kann.

Mehrgenerationenprojekt?: Ich kann mich über das Lächeln eines Kindes freuen, akzeptiere aber, dass ich nur manchmal einen Platz in seiner Welt habe.

Ich brauche kein Theater um die Ecke. Ich kaufe auch bei Aldi. Ich bin ein Mensch meiner Generation ("Wir sind die Neuen").

Aber ich liebe das Wasser, Tanzen, Holz und Werken. Und offene und trotzdem respektvolle Menschen - Freundschaften finden sich dann im Zusammen-Tun.

Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen, möglichst am See
saxaphon